Archive for: November, 2018

Heute hat die Europäische Kommission eine strategische, langfristige Vision für eine wohlhabende, moderne, wettbewerbsfähige und klimaneutrale Wirtschaft – Ein sauberer Planet für alle – verabschiedet. Die Strategie zeigt auf, wie Europa auf dem Weg zur Klimaneutralität vorangehen kann, indem sie in realistische...

Strom, Gas, Wasser, Nahverkehr – kommunale Versorgungsunternehmen haben verschiedene Geschäftsbereiche, die alle denselben Endkunden umwerben. Doch statt mit einer Stimme zu sprechen, kommunizieren die einzelnen Sparten häufig unabhängig und isoliert voneinander mit dem Kunden. Eine Studie des Forschungsinstituts...

FAIReconomics Newsletter KW 48 NACHRICHTEN USA Schäden durch Klimawandel: Der Klimawandel in den USA könnte der dortigen Wirtschaft Hunderte von Milliarden Dollar kosten. Dessen Folgen sind heute schon sichtbar, heißt es in einem Bericht im National Climate Assessment (NCA). Wenn es keine Gegenmaßnahmen gibt, erwarten...

Die Zukunft des Tourismus in deutschen Mittelgebirgen scheint ungewiss. Vor allem der Klimawandel und der damit verbundene Verlust von Schnee droht die Gästezahlen sinken zu lassen. Doch ist Schnee tatsächlich das Motiv Nummer Eins für Winterurlaub in diesen Regionen? Was wollen die Touristen wirklich? Diesen und...

Der drohende Kollaps des Weltklimas, nicht zeitgemäße Verkehrssysteme, zugespitzte Overtourism-Konflikte und ein dreifacher Wandel von Kundenansprüchen – die vier größten Herausforderungen der globalen Tourismusbranche sind die übergreifenden Themen auf dem ITB Berlin Kongress vom 6. bis 9. März 2019. Bei Vorträgen,...

Auf dem Wirkstoff Kupfer basierende Pflanzenschutzmittel sind im ökologischen und integrierten Anbau bisher unersetzbar bei der Bekämpfung von Pilzkrankheiten. Auf der 3. Europäischen Kupfertagung diskutierten jetzt Mitte November etwa 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Praktiker und Berater aus insgesamt...

In einem offenen Brief an die Bundesregierung äußert sich die Klima-Allianz Deutschland besorgt darüber, dass die Ergebnisse der Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung auf Januar vertagt werden sollen, obwohl deren Arbeit kurz vor dem Abschluss steht. Mit Verweis auf den Koalitionsvertrag und die...

In Berlin hängt häufig alles mit allem zusammen. Das mag nach Binsenweisheit klingen, doch gerade im Berliner Bezirk Mitte ist dies auf Schritt und Tritt zu spüren. Natürlich nehmen die Einheimischen kaum noch Notiz davon, wenn sie beispielsweise an einem ganz normalen Mittag in die Peking Ente, einem Treffpunkt für...

Eine Untersuchung im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums zeigt, dass die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien einen wichtigen Beitrag zu erfolgreichem Strukturwandel in deutschen Braunkohlerevieren leisten kann. Der geplante Kohleausstieg bewegt das Land und die Gemüter. Eine neue Studie im Auftrag des...

FAIReconomics Newsletter KW 47 NACHRICHTEN Luftmessstationen häufig an der falschen Stelle: Nach den Vorgaben des Europarechts müssten Luftmessstationen mindestens 25 Meter von der nächsten verkehrsreichen Kreuzung entfernt stehen. In Deutschland aber wird dies offenbar nicht immer erfüllt. Viele Messstellen halten...