Archive for: Oktober, 2019

FAIReconomics Newsletter KW 44 NACHRICHTEN    Bundesrechnungshof kritisiert Klimapaket: Kritik am Klimapaket kommt jetzt von einer eher ungewohnten Seite. Der Bundesrechnungshof kritisiert einerseits die Steuerermäßigungen für die energetische Gebäudesanierung und andererseits die Mobilitätsprämie für...

FAIReconomics Newsletter KW 43 NACHRICHTEN Atomfonds verdient Geld: Die Energiekonzerne haben sich mit 24 Milliarden Euro von der Entsorgung ihres radioaktiven Mülls freigekauft. Das Geld scheint gut angelegt zu sein, um rund 500 Millionen Euro hat sich der Fond inzwischen vermehrt. Die Politik beobachtet das...

Das Projekt INNBALANCE will die Serienfertigung von Brennstoffzellen durch die gezielte Senkung der Produktionskosten voranbringen und die Gesamteffizienz und Lebensdauer von automobilen Brennstoffzellensystemen erhöhen. Das von der EU finanzierte Forschungs- und Innovationsvorhaben richtet den Fokus auf die...

Die Berliner Humboldt-Uni erprobt den natürlichen Pflanzeninhaltsstoff Auxin als Schutz gegen Bakterienbrand.1717 Süßkirschen sind beliebt, fruchtig, aromatisch und gesund. Um eine ertragreiche Ernte sicherzustellen und Bakterienbrand zu verhindern, behandeln Obstbauern insbesondere im Ökolandbau ihre Kirschbäume oft...

Landbasierte Maßnahmen in Europa erfordern Umstellung des Lebensmittelsystems – Simulationen zeigen Zusammenhänge zwischen klimatischen und sozioökonomischen Faktoren. Der Wald schützt das Klima. So kann Aufforstung wesentlich dazu beitragen, die Erderwärmung gemäß dem Abkommen von Paris zu begrenzen. Welche...

Digitale Technologien und Geschäftsmodelle bestimmen zunehmend unsere Lebens- und Arbeitsbereiche. Dennoch führt die Digitalisierung nicht automatisch dazu, dass Nachhaltigkeitsziele erreicht werden. Energie- und Ressourceneinsparungen sowie weitere Umweltentlastungen lassen sich nur verwirklichen, wenn diese als...

Nicht nur Unternehmen, auch staatliche Institutionen setzen verstärkt auf automatisierte Entscheidungen durch algorithmenbasierte Systeme. Ihre Effizienz spart Zeit und Geld – birgt jedoch vielfältige Gefahren der Benachteiligung einzelner Menschen und ganzer Bevölkerungsgruppen. Zu diesem Ergebnis kommt eine jetzt...

Nun, die Supermärkte sind schon voller Weihnachtssachen und in den Regalen stapeln sich Christstollen und Lebkuchen. Dabei herrschen dieser Tage noch teilweise sommerliche Temperaturen. Ähnlich wie die Discounter agiert derzeit die NGO Oxfam Unverpackt. Sie macht auf sinnvolle Weihnachtsgeschenke aufmerksam. In Zeiten...

FAIReconomics Newsletter KW 41 NACHRICHTEN Ab heute werden Zehntausende Rebell*innen internationale Großstädte wie Berlin, London, Paris, Wien, Madrid, Amsterdam, Prag, Los Angeles, Santiago, Washington DC, New York, Montreal, Buenos Aires, Kapstadt, Neu-Delhi, Mumbai und Sydney friedlich blockieren. Das Ziel dieser...

Städtische Grünflächen sind nicht nur wichtig als Erholungsort für Menschen. Sie haben darüber hinaus viel zu bieten: Sie tragen zur Kühlung während Hitzewellen bei und puffern Überflutungen bei Starkregen ab – damit helfen sie, die Folgen des Klimawandels in Städten zu lindern. Wissenschaftlerinnen und...