Posts by: Andrea Willich

Die Vorstellungen der Bundesregierung zur Entlastung von Haushalten und Industrie bei den Stromnetz-Kosten sind bei Sachverständigen auf Kritik gestoßen, wenngleich in unterschiedlicher Ausprägung. Dies zeigte sich bei einer Anhörung zum Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur...

Banken und Investmentverbände haben die Einführung eines Finanz-TÜV, der neue Finanzprodukte vor deren Einführung überprüfen könnte, strikt abgelehnt. In einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses am Mittwoch im Deutschen Bundestag warnte der Fondsverband BVI vor einer „Doppelregulierung“ und erklärte, die...

FAIReconomics Newsletter KW18 NACHRICHTEN Internetseiten der US-Umweltbehörden: Wer Klimainformationen auf der Internetseite der US-Umweltbehörde EPA sucht, wird seit dem Freitag vor dem Wochenende nur noch wenige Informationen finden. Wegen einer Überarbeitung sind die Informationen verschwunden. Wissenschaftliche...

Der CO2 Utilisation Today – Report 2017“ zeigt technische Nutzungsmöglichkeiten heute und in Zukunft Seit Millionen von Jahren schon wandelt die Natur Kohlendioxid in wertvolle Produkte wie Zucker um. Auch Menschen produzieren seit mehr als 100 Jahren verwertbare Güter aus CO2, wie beispielsweise Harnstoff, der als...

Nachhaltiger Warenkorb – das bedeutet regelmäßige Alternativen aufzeigen zu unserem normalen Konsum. Initiiert wurde er vom Rat für nachhaltige Entwicklung. Rund 4.020 Liter Wasser am Tag verbrauchen die Deutschen pro Kopf. Nur 120 Liter davon sind direkter Wasserverbrauch, der Rest entsteht unter anderem durch...

Der Schienenlärm in Deutschland soll bis 2020 halbiert werden. Das Aus für laute Güterzüge ist auf einem guten Weg. Ziel eines neuen Gesetzes ist es  laut Regierung, die Bevölkerung vor der vom Schienengüterverkehr ausgehenden schädlichen Schallemission zu schützen. „Die Lärmbelastung der Bevölkerung an Schienenwegen...

Faire Partner sind für den stationären Vertrieb wichtiger denn je. Vor allem der touristische Mittelstand kann so seine Stärken ausspielen und win-win- Situationen zwischen der Partnern schaffen. Eines ist klar: Die Reiseindustrie befindet sich im Umbruch. Auch wenn die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub...

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung – gerade in der Nahrungsmittelindustrie – lässt zu Wünschen übrig. Innerhalb der 150 größten deutschen Unternehmen ist die Nahrungsmittelindustrie die intransparenteste Branche, wenn es um Menschenrechts-, Arbeits-, Sozial- und Umweltbelange geht. In einem Ranking von CSR- und...

Kinderschminke ist bedenklich – Rund 8 000 natürliche und synthetische Substanzen werden in der Kosmetikindustrie insgesamt eingesetzt. Viele davon sind ökologisch oder gesundheitlich bedenklich. Gerade die in der Karnevalszeit beliebte Kinderschminke ist oft schadstoffbelastet. Wer Risiken vermeiden möchte, sollte zu...

80 Milliarden Kleidungsstücke werden nach Angaben von Greenpeace jedes Jahr produziert. Jeder der 1,7 Mrd. Bewohner eines wohlhabenden Industrielandes verbraucht danach jährlich 61 Teile, das sind unglaubliche sechs Teile pro Tag! Auch wenn dieser Vergleich etwas hinkt, weil selbstverständlich auch die Menschen in...