Posts by: Andrea Willich

Mit dem Fahrrad zur Arbeit pendeln, ist nicht nur ein Trend, sondern auch politisch gewünscht. Der Autoverkehr wird in den Städten mehr und mehr zurückgedrängt: durch Bus- und Radspuren, Tempolimit, hohen Parkgebühren in Umweltzonen und weniger Parkplätzen. Wie sieht sie also aus, die mobile Zukunft in den...

Anlässlich des G20-Gipfels im chinesischen Hangzhou am 4. und 5. September fordert VENRO einen Kurswechsel der Politik der Gruppe der 20. Der Verband kritisiert außerdem die zunehmenden Repressionen gegenüber der Zivilgesellschaft. „Die einseitige Fokussierung der G20 auf Wirtschaftswachstum muss ein Ende haben“,...

 Ein europäisches Expertennetzwerk arbeitet derzeit an Konzepten, aus der sogenannten „Anthroposphäre“ Rohstoffe zurückzugewinnen. Die Rohstoffe, die wir nutzen, verbrennen oder deponieren sollen nicht verloren. Ob Sand und Kies im Beton oder Goldkontakte im Computerchip – alle Rohstoffe, die wir verwenden, sind...

Silizium-Luft-Batterien gelten als vielversprechende und preiswerte Alternative zur gegenwärtigen Energiespeicher-Technologie. Allerdings erreichten sie bisher nur eine relativ kurze Laufzeit. Jülicher Forscher haben nun herausgefunden warum. Silizium-Luft-Batterien haben theoretisch eine weitaus höhere Energiedichte...

Heute hat die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ihren Jahresbericht 2015 in Osnabrück vorgestellt:  247 Projekte wurden mit knapp 50 Millionen Euro gefördert.   „Wir wissen, dass unsere heutigen Lebensformen nicht mehr im Einklang mit Umwelt und Natur stehen. Wenn wir auf eine Zukunft setzen, die uns und folgenden...

Vor allem weibliche Fledermäuse scheinen im Frühsommer regelrecht von Windkraftanlagen angezogen zu werden. Das ist eines der Ergebnisse der Pilotstudie des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin. Die Forscher hatten den nächtlichen Flug des einheimischen Großen Abendseglers via GPS-Tracking...

Greenpeace veröffentlicht ein Ranking der Bundesländer zum Thema Waldschutz. Das Ergebnis von zwei Untersuchung zum Waldzustand in Deutschland: Die internationalen Abkommen zum Schutz des Klimas und der Artenvielfalt werden nur mangelhaft umgesetzt. „Unsere forstlich genutzten Wälder bieten weniger Lebensraum für dort...

Die Große Koalition will umstrittene Vorhaben mit einem Verfahrenstrick noch vor der Sommerpause durch den Bundesrat bringen. Die Regierungsfraktionen von Union und SPD haben die Länderkammer gebeten, die Gesetze zu erneuerbaren Energien (EEG), Fracking und Integration fristverkürzt zu beschließen. Aus einer Mail der...

Die Lagunenstadt Venedig ist genauso vom Klimawandel bedroht, wie andere küstennahe Weltkulturerbestätten. Denn der Klimawandel ist eines der größten Risiken für Welterbestätten. Das stellen die Autoren der Studie „World Heritage and Tourism in a Changing Climate“ fest. Sie wurde von der UNESCO, dem Umweltprogramm der...

In der Großen Koalition zeichnet sich ein ernsthafter Konflikt über den Klimaschutzplan 2050 ab. Nachdem sich Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (beide SPD) auf eine Fassung verständigt haben, droht jetzt Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) mit Widerstand. Wie...