Posts by: Frank Tetzel

FAIReconomics Newsletter KW 03 NACHRICHTEN Schneechaos durch Klimawandel verursacht: Einen Zusammenhang zwischen den aktuellen Schneemassen in den Alpen und dem Klimawandel schließt das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)  nicht aus. „Die Atmosphäre ist wärmer geworden, deshalb gibt es mehr Feuchtigkeit“,...

FAIReconomics Newsletter KW 02 NACHRICHTEN Kohleausstieg – Spitzentreffen im Kanzleramt: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Verhandlungen über den Kohleausstieg zur Chefsache machen. Am 15. Januar soll es im Kanzleramt ein Spitzentreffen mit den vier Ministerpräsidenten, in deren Ländern Braunkohle gefördert...

Als Antwort auf die drohenden Fahrverbote fordert der Deutsche Städtetag eine stärkere Förderung von Fahrrädern mit elektrischem Hilfsmotor. Zur Gegenfinanzierung soll bei der Förderung von E-Autos gespart werden. „Wir sehen ja, dass die Menschen die E-Autos trotz der hohen Subventionen bislang kaum kaufen. E-Fahrräder...

Die Artenvielfalt bleibt auch 2018 weiter unter Druck: Einen 60-prozentigen Rückgang der weltweiten Wirbeltierbestände seit 1970 stellt der Living Planet Report 2018 der Naturschutzorganisation WWF fest. Zu den Verlierern des Jahres zählen laut WWF Deutschland Tapanuli-Orang-Utan, Flussdelfine im Amazonas, Land- und...

Ibama, das Brasilianische Institut für Umwelt und natürliche Ressourcen, verweigerte erneut die Umweltgenehmigung, die erforderlich ist, damit der multinationale Konzern Total E&P mit dem Bohren der fünf Blöcke beginnen kann, die er in der Mündung des Amazonasbeckens besitzt. Bereits am letzten 7. hatte Ibama den...

FAIReconomics Newsletter KW 51 NACHRICHTEN Ihnen und ihren Liebsten wünscht die Redaktion ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins kommende Jahr 2019. Wir versprechen Ihnen: Auch im kommenden Jahr werden uns die Themen nicht ausgehen. Der nächste Newsletter erscheint dann wieder am 7. Januar 2019. Ihre...

China Renewable Energy Outlook 2018 empfiehlt Ausbaustopp für Kohlekraft, raschen Ausbau erneuerbarer Energien und konsequente CO2-Bepreisung Um seinen Beitrag zur Begrenzung der globalen Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu leisten, braucht China einen sofortigen Ausbaustopp für neue Kohlekraftwerke und ein...

Leuchtende Botschaften für mehr Klimaschutz und einen schnellen Ausstieg aus der Kohle haben Greenpeace-Aktivisten heute früh an die Kühltürme der Braunkohlekraftwerke in Jänschwalde (Brandenburg) und Neurath (Nordrhein-Westfalen) projiziert: „Klimakrise ungelöst!“ steht an den Türmen jeweils unter Portraits von...

Brennstoffzellen für Elektrofahrzeuge – Brennstoffzellen, die in Fahrzeugen eingesetzt werden sollen, müssen besonders hohe Anforderungen erfüllen. Sie sollen eine große Leistungsdichte erreichen sowie kompakt und widerstandsfähig gegen Erschütterungen, Vibration und Temperaturschwankungen sein. Außerdem sollen sie...

FAIReconomics Newsletter KW 50 Klimapolitik kein Thema für AKK: Für keinen Bewerber um den CDU Vorsitz war Umwelt- und Klimapolitik ein wichtiges Anliegen.Nach der Wahl der Annegret Kramp-Karrenbauers zur neuen CDU Chefin am Freitag  erwarten Experten keine grundsätzliche Änderung der Klimapolitik der Union. Dabei...