Posts by: Frank Tetzel

Die Chancen auf nachhaltige UNWTO Reformen sind auf Jahre verspielt. Das ist ausnahmslos das Fazit von Experten nach der Tagung des  UNWTO Executive Councils,  die am Freitag mit der Wahl des Generalsekretärs der Welttourimusorganisation endete. Mit dem Ergebnis können viele Teilnehmer und auch Experten nicht wirklich...

Die Welttourismusorganisation, UNWTO, steht vor großen Herausforderungen. Es geht um ein „weiter so“ oder um eine Neuausrichtung der Weltorganisation. Sechs Männer und eine Frau bewerben sich um das Amt des Generalsekretärs, der im Mai neu gewählt wird. Dabei geht es auch um die Frage inwieweit die UNWTO die...

FAIReconomics Newsletter KW 09 NACHRICHTEN Umstellung auf Elektromobilität: Experten schätzen, dass bei der Komplettumstellung der Autoindustrie vom Verbrennungsmotor auf Elektroantriebe 20 bis 25 Prozent der Arbeitsplätze in der Autoindustrie wegfallen werden. Es entstehen aber auch neue Produkte und Märkte...

Die von Interseroh angebotene Aufbereitung von PCs und Notebooks leistet einen messbaren Beitrag zum Klimaschutz und zur Bewahrung natürlicher Ressourcen. Dies wurde nun erstmals wissenschaftlich durch eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT im Auftrag der INTERSEROH...

NACHRICHTEN Internationale Flüge ohne Emissionshandel: Der Flugverkehr ist einer der großen Klimakiller. Internationale Flüge, die in der Europäischen Union starten oder landen, sollen nach Willen der EU-Kommission auch weiterhin nicht in den Emissionshandel mit einbezogen...

Am Mekong, dem riesigen Flusssystem in Südostasien, zeigt sich beispielhaft, wie wichtig Wasser und Wassermanagement für nachhaltige Entwicklung und den Klimawandel sind. Dabei geht es einerseits um das Menschenrecht zum Zugang zu sauberen Trinkwasser, aber auch um die Landwirtschaft, die inzwischen etwa 70 Prozent...

FAIReconomics NACHRICHTEN Umweltbundesamt dringt auf raschen Kohleausstieg: Nach Berechnungen des Umweltbundesamtes lassen sich in den kommenden 13 Jahren die Emissionen der Energiewirtschaft halbieren, ohne dass Stromkunden dadurch stark belastet werden. Ein Gutachten der Behörde vergleicht dazu verschiedene...

FAIReconomics Newsletter – NACHRICHTEN Deutsche CO2 Bilanz: Nach ersten Schätzungen  stiegen die energiebedingten CO2-Emissionen in 2016 gegenüber 2015 um 0,9 Prozent. Das ist der zweite Anstieg in Folge. Der Zuwachs liegt  unter anderem an den kälteren Temperaturen im Vergleich zum Vorjahr, am Schaltjahr,  der...

In der Zeit zwischen den Jahren ist im politischen Berlin allenthalben Ruhepause. Nur wenige Termine stehen heute auf der Agenda. Diese an sich nachrichtenarme Zeit hat sich der Naturschutzbund Deutschland ausgesucht, um den Preisträger des peinlichsten Umweltpreises Deutschlands, den Dino des Jahres 2016...

Der Nationale Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) ist in der heutigen Kabinettssitzung von der Bundesregierung verabschiedet worden. Für die Regierung stellt der Aktionsplan ein ambitioniertes Projekt dar: erstmalig werden die Verantwortlichkeiten deutscher Unternehmen zur Wahrung der Menschenrechte...