Posts by: Redaktion

FAIReconomics Newsletter KW 25 NACHRICHTEN Petersberger Klimadialog:  Heute und  am Dienstag findet in Berlin auf Einladung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze und des designierten Präsidenten der kommenden Weltklimakonferenz in Kattowitz, dem polnischen Staatssekretär Michal Kurtyka, der Petersberger...

Tropische Wirbelstürme verlangsamen sich. Hurrikane haben ihre Eile verloren. Paradoxerweise ist das eine schlechte Nachricht: Sie haben mehr Zeit für ihren Unfug. Tropische Wirbelstürme bewegen sich langsamer. Mit steigenden Temperaturen hat sich das Tempo, mit dem ein Hurrikan über eine Landschaft zieht, in den...

Die Bundesregierung lehnt eine Legalisierung von Cannabis ab. Das wurde während einer öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses am Montag deutlich. Dabei sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium (BMG), Thomas Gebhart (CDU), die Gesundheitsgefährdungen des Cannabis-Missbrauches...

FAIReconomics Newsletter KW 24 NACHRICHTEN Deutsche Politik ist nicht nachhaltig genug: Eine Expertenkommission unter Leitung der ehemaligen neuseeländischen Ministerpräsidentin Helen Clark hat festgestellt, dass Deutschland sowohl beim Artenschutz als auch in der der Energiepolitik nicht auf dem richtigen Weg ist,...

Die großen Städte, Hotspots der globalen Wertschöpfung, sind große Emittenten von Treibhausgasen. Die Verwaltungschefs und Bürgermeister könnten zu denjenigen gehören, die am besten geeignet sind, den Planeten zu retten. Regierungen, die den nationalen Verbrauch fossiler Brennstoffe reduzieren und den Klimawandel...

Klimawandel ist immer auch global zu betrachten. Chinas Klimawandel wirkt sich auch auf die USA aus. Und auch die neuen Zollvorschriften der US amerikanischen Trump-Administration werden einen Einfluss haben. In Zusammenarbeit mit climatenewsnetwork.net /London In der globalisierten Welt könnte Chinas Klimawandel auch...

Für Insekten in den Alpen macht sich der Klimawandel besonders deutlich bemerkbar. Wie gut können sich Insekten, die für die Bestäubung von Pflanzen wichtig sind, daran anpassen? Das ergründet eine neue Juniorforschungsgruppe. Die Erde erwärmt sich – und im alpinen Raum tut sie das besonders schnell: „In den...

Recycling gibt es auch bei Windkraftanlagen, denn die erste Generation von Windenergieanlagen kommt in die Jahre. Nun muss entschieden werden, ob sie weiterbetrieben, erneuert oder zurückgebaut wird. Mit den Herausforderungen von nachhaltigem Repowering oder Rückbau und Recycling beschäftigen sich auch die Veolia...

Mathematische Modelle können zur Energiewende beitragen, denn ohne Algorithmen geht es nicht. Die Professur Algorithmische und Diskrete Mathematik sowie Professur Regelungstechnik und Systemdynamik koordinieren Projekt „Konsistente Optimierung und Stabilisierung elektrischer Netzwerksysteme“ Innerhalb des...

Wasseraufbereitung wird immer schwieriger, weil Hormone und andere Mikroschadstoffe die Gesundheit gefährden, wenn ihre Rückstände über das Trinkwasser in den Körper gelangen. Breit einsetzbare Lösungen zu ihrer Beseitigung gibt es bislang aber nicht. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat nun ein Verfahren...