Posts by: Redaktion

Die vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) herausgegebene Fachzeitschrift „Informationen zur Raumentwicklung“ (IzR) greift in ihrer neuen Ausgabe das Thema Stadtgrün auf. Das Heft mit dem Titel „Grün in der Stadt“ zeigt: In Zeiten wachsender Städte und dichterer Siedlungen werden urbane...

Nina Scheer (SPD), Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, hat die Atomkonzerne aufgefordert, einen Verzicht auf weitere Klagen zu erklären. „Gerade wenn man sich als Unternehmen mit der Bundesregierung an einen Tisch setzt und das Ausstiegsprozedere zur Herstellung von Rechtssicherheit und Rechtsfrieden...

Anlässlich der im mexikanischen Cancún zu Ende gegangenen 13. Weltbiodiversitätskonferenz hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von der Staatengemeinschaft konkrete Maßnahmen gefordert, um den Verlust von Arten und Lebensräumen zu stoppen. „Beim Schutz unverzichtbarer Lebensräume wie Regenwälder,...

Mit der neuen Regelung für Schienenverkehrsdienste soll der Bahnverkehr nutzerfreundlicher und kostengünstiger werden. Neue Betreiber bekommen einfacher Zugang zum Markt. Für die Fahrgäste bedeutet das mehr Auswahlmöglichkeiten und Qualität. Das Parlament hat die sogenannte Marktsäule des vierten Eisenbahnpakets, das...

Sie heißen Meilen oder Punkte, die man beim Kauf von Dienstleistungen oder Produkten auf Kundenkarten und- konten sammelt. Schon seit vielen Jahren gibt es Bonusprogramme, die die Bindung an ein Unternehmen erhöhen sollen. Großeltern  erinnern sich möglicherweise sogar noch gut an die Sammelmarken des Konsums, den es...

Automatisiertes Fahren wird essenziell für die Mobilität der Zukunft werden. Wenn der Computer im Fahrzeug das Steuer übernehmen soll, braucht er eine Unmenge an Daten. Diese vermitteln ihm nicht nur ein Bild der aktuellen Verkehrslage und der Fahrzeugumgebung. Sie geben auch Einblicke in das Verhalten anderer...

Sieben Helmholtz-Zentren arbeiten an Systemlösungen für die künftige Energieversorgung . Die Energiewende ist eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft. Die Energieforschung der Helmholtz-Gemeinschaft besitzt vielseitige Kompetenzen, um dieses ambitionierte Ziel umzusetzen. Auf Einladung der Sprecher von vier...

Die Attribute einer intelligenten Energieversorgung der Zukunft lauten: Zellulär, vernetzt, partizipativ, nachhaltig und komfortabel. Die Partner im Großprojekt C/sells, unter ihnen das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), wollen die Grundlagen legen, damit dies auch eintritt. Nun hat Staatssekretär Rainer...

Die Verkehrswirtschaft will ihre Bemühungen für den Klimaschutz systematisch ausbauen. Von der Bundesregierung erwartet sie verlässliche Rahmenbedingungen und konsequente Investitionen zur Verbesserung des Verkehrssystems. Bei einer Abendveranstaltung mit Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks, Abgeordneten des...

Die Netzentgelte sind in Schleswig-Holstein besonders hoch. Der Netzausbau zur Bewältigung der Energiewende ist im nördlichsten Bundesland weit fortgeschritten. Doch was da so  gut klingt, hat für Bürger und Wirtschaft des Nordens erhebliche Nachteile. Denn aufgrund der bundesweit vergleichsweise hohen Investitionen...

'