Energie und Wasser

Energie und Wasser sind zwei entscheidende Bereiche in der Diskussion und Nachhaltigkeit und Klimawandel. FAIReconomics stellt die Entwicklungen in diesem Bereich und porträtiert fachübergreifende Schlüsseltechnologien.

Nordamerikanische Wissenschaftler könnten der Traumlösung für kohlenstoffarme Energie, neuen Kraftstoff aus CO2, einen Schritt näher kommen, wenn sie ihn direkt aus der Luft ansaugen und direkt in Benzin, Diesel oder Flugzeugtreibstoff umwandeln könnten. Das heißt,es ist durchaus möglich, dass sie sofort fossile...

Es gehört zu den Aufgaben von Kommunen, eine sichere Wasserversorgung zu garantieren. Eine realistische Planung für den Wasserbedarf gestaltet sich aber immer schwieriger, denn die Einflüsse auf ihn sind vielfältig: Demografische und klimatische Entwicklungen beeinflussen die Bedarfswerte ebenso wie sich verändernde...

Die Optimierung wirtschaftlicher Erfolge ohne Einschränkungen könnte für eine sichere Zukunft der Menschen Risiken bergen und Kippelemente verursachen, so haben Wissenschaftler jetzt in einem mathematischen Experiment ermittelt. Zwar kann das Konzept wirtschaftlicher Optimierung die Kosten beispielsweise für die...

Windenergie ist ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. Doch dem einen sind sie Grundbaustein und Garant für eine erfolgreiche Energiewende, den anderen Sinnbild für den Verlust von Lebensqualität: Windräder polarisieren. Insofern spiegelte eine Anhörung im Wirtschaftsausschuss, die auf einem Gesetzentwurf der...

Primaten müssen sofort geschützt werden, internationale Experten fordern sofortige Maßnahmen zum Schutz bedrohter Affenarten. Affen sind faszinierend. Sie sind intelligent, leben in komplexen Gesellschaften und sind ein wichtiger Teil der Ökosysteme. Darüber hinaus sind sie mit uns verwandt. Sie gehören ebenso wie der...

Um die Wechselwirkung zwischen Luftverschmutzung und dem südasiatischen Monsun zu untersuchen, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einer Flugzeugmission 100.000 Kilometer zurückgelegt. Mit an Bord waren auch Messgeräte des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Die Messkampagne koordinierte das...

Tropische Wirbelstürme verlangsamen sich. Hurrikane haben ihre Eile verloren. Paradoxerweise ist das eine schlechte Nachricht: Sie haben mehr Zeit für ihren Unfug. Tropische Wirbelstürme bewegen sich langsamer. Mit steigenden Temperaturen hat sich das Tempo, mit dem ein Hurrikan über eine Landschaft zieht, in den...

Die großen Städte, Hotspots der globalen Wertschöpfung, sind große Emittenten von Treibhausgasen. Die Verwaltungschefs und Bürgermeister könnten zu denjenigen gehören, die am besten geeignet sind, den Planeten zu retten. Regierungen, die den nationalen Verbrauch fossiler Brennstoffe reduzieren und den Klimawandel...

Ein Algorithmus könnte Kosten bei Windrädern senken helfen. Die Wartung von Offshore-Windenergieanlagen kostet ein kleines Vermögen, sowohl bei Inspektionen und Reparaturen als auch bei Ausfallzeiten, wenn die Turbinenblätter keinen Strom produzieren. So lobten Vertreter von Vestas und Ørsted, Jesper Liniger von der...

Für Insekten in den Alpen macht sich der Klimawandel besonders deutlich bemerkbar. Wie gut können sich Insekten, die für die Bestäubung von Pflanzen wichtig sind, daran anpassen? Das ergründet eine neue Juniorforschungsgruppe. Die Erde erwärmt sich – und im alpinen Raum tut sie das besonders schnell: „In den...