Energie und Wasser

Energie und Wasser sind zwei entscheidende Bereiche in der Diskussion und Nachhaltigkeit und Klimawandel. FAIReconomics stellt die Entwicklungen in diesem Bereich und porträtiert fachübergreifende Schlüsseltechnologien.

Der Flächenverbrauch in Deutschland nimmt weiter zu, obwohl die Bevölkerungszahl sinkt. Zersiedelung von Landschaften und der Flächenverbrauch sind nach wie vor eine der wichtigsten Bedrohungen für die Umwelt. Auch wenn die  Bundesregierung  in der Nationalen Nachhaltigskeitsstrategie die Neuinanspruchnahme von...

Erster Auftritt von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks bei den Klimaverhandlungen in Bonn, um den Klimagipfel im kommenden Jahr in Paris vorzubereiten. Dann soll ein neues Abkommen beschlossen werden, das ab 2020 gelten soll. „Das Paris-Protokoll soll die Länder in eine Zukunft ohne CO2-Ausstoß führen“, sagte...

Altes Netz gegen neues Smart Grid. Wie funktioniert das überhaupt. Da Bilder und Filme immer mehr erzählen als tausend Worte, möchten wir hier zwei Animationen vorstellen, die Wissenswerte, die e-politik.de/e.V. unter einer creative commons Lizenz für das Internet bereitstellt. Klicken Sie auf das Bild und die...

Blaues Meer und Abendhimmel? La Paloma und Seefahrerromantik? Immer mehr wird das Meer zur Müllkippe und die Zahlen, die heute – am internationalen Tag des Meeres – genannt wurden, sind Besorgnis erregend. Fachleute schätzen, dass dieMüllemngen in den Weltmeeren inzwischen etwa 100 Millionen Tonnen ausmachen – 75...

In der kommenden Woche, am 19. und 20. Mai 2014,  wird in Bremen der Europäische Tag der Meere begangen. Vor dem Hintergrund der Diskussion über Überfischung der Meere, aber auch der Umweltverschmutzung – etwa durch Plastikmüll – will die Europäische Kommission den verstärkten Blick auf das Blaue Nass lenken. Die...

Der Wirtschaftsexperte der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs, erwartet nicht, dass der weitere Anstieg der von den Stromkunden zu zahlenden EEG-Umlage mit der von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel(SPD) auf den Weg gebrachten Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gestoppt werden kann. „Wir müssen...

Begriffsverwirrung herrscht  wenn es um den Ausbau der erneuerbaren Energien geht. In unserem Nachbarland Österreich decken Wasserkraft und andere erneuerbaren Energien  laut Energiebilanz der Statistik Austria 74,1 Prozent der gesamten Energieproduktion ab. Die Stromproduktion aus Wind und Sonne wuchs im vergangenen...

Nachhaltigkeit ist für einige Unternehmen lediglich ein Marketingbegriff, um auf einer Welle mitzuschwimmen und werblich „state of the art“ zu sein. Dabei ist eine stringent durchgehaltene Nachhaltigkeitsstrategie in einem Unternehmen bares Geld wert, denn der schonende Umgang mit Ressourcen rechnet sich auch...

Die von der Bundesregierung beschlossene Energiewende bedeutet nicht nur ein Umsteuern bei der Energieerzeugung von der Kernenergie vor allem auf erneuerbare Energien, sondern vor allem auch weitergehende Energieeffizienzmaßnahmen. Cloud-Lösungen werden dabei wichtige Rollen zufallen. Denn intelligente...

Der Nachwuchswissenschaftler Thomas Rippel hat in diesem Jahr den Audience Award des Falling Walls Labs erhalten. Sein Erfolgsrezept? Er mischte Kuhmist mit Sauerkrautsaft, um dem Klimawandel den Kampf anzusagen. Mit Sauerkraut die Welt verändern „I don’t call me a scientist, I’m a farmer.“ erklärte...