Ressourcenmanagement

Was gehört zum technischen Umweltschutz in seiner Gesamtheit und Vielfältigkeit? Wie ist die komplexe Einheit von Reinhaltung der Luft, Wasser und Boden lokal und global zu sehen? Was sind Prinzipien des produktionsintegrierten Umweltschutzes? Wie sehen konkret die komplexen Zusammenhänge zwischen Ökologie und Ökonomie auf betriebswirtschaftlicher Ebene an umwelttechnischen Beispielen aus? Das sind die Fragen mit denen sich FAIReconomics im Bereich des Ressourcenmanagements beschäftigt.

Wie man mit Bioabfällen  eine Kühlkette installieren kann, haben jetzt Forscher des Fraunhofer Instituts UMSICHT in Indien demonstriert. Das mit Biogas angetriebenes System trägt dazu bei, das aus Abfällen Kälte für die Lebensmittellagerung erzeugt wird, um so dem Problem einer unzureichenden Lebensmittel-Kühlkette...

Wasser in Plastikflaschen – PET. Ein Riesengeschäft. Viele sprechen sogar vom flüssigen Gold. Das Geschäft mit dem Wasser ist für manche Unternehmen längst eine lukrative Einnahmequelle geworden. In Deutschland werden jährlich 11.5 Milliarden Liter abgefülltes Wasser getrunken – genug, um das Berliner Olympiastadion...

ALDI Nord und ALDI SÜD werden zukünftig auf Plastiktüten verzichten. Damit wird ALDI der erste große Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland, der seinen Kunden ausschließlich Mehrwegtragetaschen an der Kasse anbietet, das teilten die Unternehmen heute mit. Als Erste im Lebensmitteleinzelhandel werden ALDI Nord und...

Wasserknappheit in Deutschland ist kaum denkbar, angesichts zunehmender, durch den Klimawandel hervorgerufener Starkregenereignisse. Der offizielle Wasserverbrauch liegt bei etwa 130 Liter pro Tag und Kopf, der für Händewaschen, Zähneputzen, Abwaschen, Kochen draufgeht. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Auch...

Die Rohstoffwende ist dringend notwendig. In diesem Moment wird irgendwo in Lateinamerika mit Hilfe von Quecksilber Gold gewonnen – mit gravierenden Folgen für die Gesundheit der Menschen und die Umwelt. Irgendwo in Afrika kämpfen Warlords mit Kindersoldaten um das Mineral Coltan, das in unseren Mobiltelefonen verbaut...

 Ein europäisches Expertennetzwerk arbeitet derzeit an Konzepten, aus der sogenannten „Anthroposphäre“ Rohstoffe zurückzugewinnen. Die Rohstoffe, die wir nutzen, verbrennen oder deponieren sollen nicht verloren. Ob Sand und Kies im Beton oder Goldkontakte im Computerchip – alle Rohstoffe, die wir verwenden, sind...

Erstmals haben Potsdamer Wissenschaftler den Bedarf an Bewässerungswasser der letzten 100 Jahre in Deutschland am Beispiel ausgewählter landwirtschaftlicher Kulturen (Sommergerste, Hafer, Winterweizen und Kartoffeln) retrospektiv und modellhaft errechnet. Die Ergebnisse zeigen, dass Anbaufläche und Pflanzenart einen...

Die getrennte Sammlung und Verwertung von Wertstoffen im Rahmen des dualen Systems in Deutschland leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. So hat 2014 allein das Recycling von Leichtverpackungen aus Kunststoffen, Metallen und Verbundstoffen die Umwelt pro Jahr um 1,9 Millionen Tonnen Treibhausgase entlastet....

Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie hat am Mittwoch ein Verbot der zur Förderung von Erdgas eingesetzten Fracking-Technologie abgelehnt. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD wurde ein Gesetzentwurf der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/7551) zurückgewiesen, mit dem das Verbot des Einsatzes...

Die bessere Ausnutzung von Ressourcen: Bislang haben sich vor allem Umweltpolitiker interessiert und Verbraucher, die fein säuberlich ihren Abfall trennen. Nun hat sich die Unternehmensberatung McKinsey dieses Themas angenommen und für das Modell der Circular Economy erstaunliche Wachstumschancen für dieBundesrepublik...