Umwelt

Die menschliche Umwelt soll weiterhin lebenswert erhalten werden. FAIReconomics berichtet regelmäßig über Umweltthemen. Hierunter verstehen wir menschengemachte Einflüsse auf die uns umgebende Natur.

In Nordamerika zerstören Regenwürmer aus Europa jahrtausende alte Ökosysteme. Das schreibt die Wochenzeitung DIE ZEIT in ihrer kommenden Ausgabe. Darin berichtet der Biologe Peter Kortanen aus dem kanadischen Bundesstaat Ontario, dass sich dort, wo noch vor wenigen Jahrzehnten zwei Regenwurmarten heimisch gewesen...

Save the Oceans – Stop Plastic Pollution! International students‘ poster design project – Students‘ voices from universities worldwide heißt das Green Bauhaus Global Communication Project 2017. Es wurde nun von den Vereinten Nationen ausgewählt als Ausstellung im UN-Gebäude in New York während der Welt-Ozean-Konferenz...

Die Stickoxidbelastung bei Kindern in deutschen Städten ist hoch. Die Jüngsten sind häufig gefährlich hohen Stickoxidwerten durch Diesel-Pkw ausgesetzt. Zweiwöchige Messungen in sechs deutschen Großstädten, die Greenpeace vor Schulen und Kitas an größeren Straßen durchgeführt hat, zeigen: An mehr als zwei Drittel der...

Ein Bericht des Climate Service Center fasst zusammen, wie sich der Klimawandel auf den Wasserkreislauf in Deutschland auswirkt. Dürren im Sommer und Regen im Winter werden zunehmen. Durch den Klimawandel steigen nicht nur die Temperaturen – auch der Wasserhaushalt verändert sich. Niederschlag, Verdunstung und...

Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht hat am 27. März 2017 negativ über den Antrag des BUND e.V. entschieden. Mit dem Ende letzter Woche gestellten Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wollte der BUND erreichen, dass das KBA den Verkauf von noch nicht...

Auch Abwasser kann man als Ressource nutzen. Darauf weist jetzt zum Weltwassertag am 22. März  das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung – hin. Die Verteilungskonflikte um die Ressource Wasser sind nicht mehr auf die trockenen Regionen der Erde begrenzt, selbst im wasserreichen Deutschland kommt es vereinzelt...

Das Mindener Unternehmen Ornamin hat ein Rezept gegen die Pappbecherflut. Drei Milliarden Pappbecher allein in Deutschland machen ein Handeln dringend notwendig. Kaffee,Tee, heiße Schokolade: Inzwischen gibt es fast kein Getränk mehr, das nicht „to go“ genossen wird. In unserer schnelllebigen Zeit ist die Muße für den...

Kinderschminke ist bedenklich – Rund 8 000 natürliche und synthetische Substanzen werden in der Kosmetikindustrie insgesamt eingesetzt. Viele davon sind ökologisch oder gesundheitlich bedenklich. Gerade die in der Karnevalszeit beliebte Kinderschminke ist oft schadstoffbelastet. Wer Risiken vermeiden möchte, sollte zu...

Periodische Schwankungen im Sauerstoffgehalt des Bodenwassers können den Kohlenstoffspeicher auf Meeresböden und seine Bewohner auf Jahrzehnte verändern. Das zeigt eine neue Untersuchung im Schwarzen Meer von Forschern des Max-Planck-Instituts für marine Mikrobiologie in Bremen. Bei Sauerstoffmangel wird demnach...

Die Müllmenge in der Arktis ninmt zu.  Damit hat inzwischen auch die  Arktis ein ein Müllproblem. Innerhalb von zehn Jahren ist die Verschmutzung an einem Messpunkt in der arktischen Tiefsee um mehr als das 20-fache gestiegen. Dies ergab eine Studie von Wissenschaftlerinnen des Alfred-Wegener-Instituts,...