Umwelt

Die menschliche Umwelt soll weiterhin lebenswert erhalten werden. FAIReconomics berichtet regelmäßig über Umweltthemen. Hierunter verstehen wir menschengemachte Einflüsse auf die uns umgebende Natur.

Das Bundesumweltministerium warnt vor den dramatischen Folgen von Stickstoffbelastungen für die Umwelt. „Die ökologische Tragfähigkeit unserer Erde in Bezug auf die Stickstoffbelastung ist überschritten“, heißt es in einem achtseitigen Eckpunkte-Papier aus dem Haus von Barbara Hendricks (SPD). „Erhöhte Emissionen...

Ein Weltatlas der „Lichtverschmutzung“ dokumentiert, wie künstliche Beleuchtung den Nachthimmel weltweit erhellt. Zusammengestellt hat den Atlas ein internationales Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, darunter Christopher Kyba vom Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ. Der „New World Atlas of Artificial...

Die Stiftung Warentest hat anlässlich der Fußball Europameister EU Schminke getestet. Mit mäßigem Erfolg, wie die Stiftung heute mitteilte. Siebenmal wurde EM-Schminke und fünfmal Klebe-Tattoos getestet. In sämtlichen Produkten fanden die Tester der Stiftung Warentest gesundheitskritische, zum Teil verbotene Stoffe....

Die beiden Flugkünstler Mehlschwalbe und Mauersegler sind die Verlierer der „Stunde der Gartenvögel“. Mit Platz elf bei der Mehlschwalbe und Platz zwölf beim Mauersegler setzt sich der Abwärtstrend der vergangenen Jahre fort. Seit Beginn der Laien-Vogelzählung ist in den vergangenen zehn Jahren ein Rückgang um 41...

Dass der Mensch in die Natur eingreift, das ist kein Geheimnis. Dass dies schon seit Jahrtausenden geschieht, das greift jetzt eine Studie auf, die in der Fachzeitschrift PNAS erschienen ist.  Unter der Leitung von Nicole Boivin, Direktorin am Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte und Wissenschaftlerin an der...

Verbraucher sollen künftig stärker dazu angehalten werden, Medikamente nicht mehr in der Toilette oder in der Spüle zu entsorgen. Damit soll die Belastung von Oberflächengewässern durch Arzneimittel und deren Rückstände verringert werden. Dies sieht ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/8082) vor, der am...

Die Braunkohlesanierung in den Ländern Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen soll auch nach dem Jahr 2017 fortgesetzt werden. Dies fordert die Fraktion Die Linke von der Bundesregierung in einem Antrag (18/8112). Weiter soll sich die Bundesregierung dafür einsetzen, dass im Folgeabkommen für die...

Stuttgart ist aufgrund seiner Tallage eine vom Feinstaub gequälte Stadt. Inzwischen ist mehrfach Feinstaubalarm ausgelöst worden, Nun könnte ausgerechnet Moos eine Möglichkeit sein Feinstaub aktiv zu reduzieren. Dies testet die Universität Stuttgart jetzt mit einer Modellanlage beim Neckartor in Stuttgart: Eine...

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) warnt vor einer Giftmüllkatastrophe im Ruhrgebiet. „Der Kohlekonzern RAG hat in den Neunzigerjahren 600.000 Tonnen hochgiftigen Sondermüll in seinen Schächten tief unter der Erde eingelagert“, sagt BUND-NRW-Sprecher Dirk Jansen der NRW-Ausgabe des...

Die Mehrheit der globalen Konzerne schert sich wenig um die Umwelt und soziale Standards. Zu diesem Schluss kommt die auf die Bewertung von Nachhaltigkeitsmanagement spezialisierte Rating-Agentur Oekom Research in ihrem Jahresbericht.  Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in seiner am Sonnabend...