Lifestyle

Hersteller von Soft Drinks denen Zucker zugesetzt wird müssen in Großbritannien, eine Abgabe zahlen. Je nach Zuckergehalte sind pro Liter unterschiedliche hohe Abgaben zu bezahlen. Wenn das Getränk zwischen 5 und 8 Gramm Zucker pro 100 Milliliter enthält sind es 18 Pence, bei mehr als 8 Gramm sind es 24 Pence pro...

Kaum ein Nahrungsbestandteil wird so heiß diskutiert: Speisefett soll dick machen und diverse Erkrankungen begünstigen. Besonders umstritten ist Palmöl, das mittlerweile in vielen Lebensmitteln enthalten ist. Doch so einfach kann man Fette nicht verdammen, betonen Ernährungswissenschaftler der Society of Nutrition and...

Overtourism – ist zu einem Massenphänomen geworden und zu einem Problem des Wirtschaftszweiges. Ob Venedig, Dubrovnik, Barcelona, Amsterdam oder Mallorca, immer mehr touristische Destinationen leiden darunter. Zumal dann, wenn beispielsweise die ursprünglichen  Einwohner der Regionen sich die Mieten oder Kaufpreise von...

Immer mehr Deutsche reisen mit den CO2-intensiven Verkehrsmitteln wie Flugzeug und Auto in den Urlaub.  So positiv die Reiselust ist, so negativ sind vielerorts die Konsequenzen des Massen- und Individualtourismus: Der sogenannte Overtourism sorgt für eine steigende Umweltbelastung und mehr Ressourcenverbrauch in...

Nicht ganz einfach ist es nachhaltige Speisen in Mensen und Kantinen zu verkaufen. Zudem haben die Grünen, mit ihrem vor einigen Jahren geforderten Veggi-Day, der gut gemeint, aber schlecht kommuniziert war, viele Menschen eher verunsichert. Gibt es in der Mensa keine Tabletts, verringern sich die Essensreste. Steht...

Kaum ein Land konsumiert so wenig Hülsenfrüchte pro Person wie Deutschland. Dabei sind Erbsen und Bohnen grundsätzlich reich an Proteinen und gesunden Ballaststoffen, und ihr Anbau ist vergleichsweise umweltfreundlich. Forscher der Universität Göttingen wollten nun herausfinden, ob sich die Wertschätzung von...

Der Präsident von Ruanda, Paul Kagame, wurde gestern für seine Bemühungen zur Förderung eines nachhaltigen Tourismus und Naturschutzes ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde vom World Travel Market verliehen, einer jährlich stattfindenden Weltleitmesse für Tourismus und Handel, die derzeit in London stattfindet. Die...

In einem Entwicklungs-Projekt zum nachhaltigen Tourismus werden in Vietnam Familien im ländlichen Raum unterstützt, die private Gäste aufnehmen. Ein wolkiger Morgen, während die Blätter im Garten noch nass vom Nebel sind und den Hähnen krähen, erhellt die Morgensonne auf den terrassierten Reisfeldern und Bergen rund...

Weltweit führt der zunehmende Tourismus immer öfter zu Interessenkonflikten um die Landnutzung bei der Errichtung touristischer Infrastruktur . Die lokale Bevölkerung wird vertrieben und verdrängt. Zehntausende Bauern und Fischerinnen in Entwicklungs- und Schwellenländern sind betroffen, aber auch viele...

Esskultur ist ein wichtiger Bestandteil nachhaltigen Lebens. Das neue Förderprogramm „Fonds Nachhaltigkeitskultur“ richtet sich an gesellschaftliche Akteure. Es soll Ansätze voranbringen, die Nachhaltigkeit ins Zentrum kultureller Normen und Lebensstil-Muster stellen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) ruft zur...