Ernährung

Die Grüne Woche, die weltweit größe Agrarmesse wurde diese Woche in Berlin auf dem Messegelände unter dem Funkturm eröffnet. Doch neben Hundertausend und mehr Besuchern dort, nimmt die Zahl derjenigen, die mit der derzeitigen Argrarpolitik nicht mehr einverstanden zu. Der gemeine Berliner kennt Bauernhöfe...

Neuer Greenpeace-Ratgeber „Essen ohne Gentechnik“ Zur Internationalen Grünen Woche Berlin veröffentlicht Greenpeace heute den neuen Einkaufsratgeber „Essen ohne Gentechnik“. Dieser zeigt: Im Handel tut sich einiges in puncto Gentechnik bei Eiern, Fleisch und Milch. Denn Marktführer wie Rewe und Edeka wollen bei der...

  Lobetaler Bio ist eines des besten Beispiele sozialer Milchwirtschaft. Die Hoffnungstaler Werkstätten bewirtschaften seit 1904 große Ländereien, viel Vieh und Getreideanbau; an den Betrieb einer eigenen Molkerei hatte man zunächst nicht gedacht. Als dann aber die Milchpreiskrise vor zehn Jahren durchschlug, suchte...

    Berliner Brandstifter, das klingt gefährlich. Was sich hinter diesem Namen verbirgt, erklärt Vincent Honrodt, Geschäftsführer des Unternehmens. Er destilliert Gin, nicht etwa in England, sondern in Berlin. Und dieses Destillat ist nicht nur hochprozentig, sondern auch aus nachhaltigen, regionalen Produkten...

Die Stadt Guilin in China ist das Abbild dessen, was sich die europäischen Langnasen unter einem Idealbild chinesischer Landschaft vorstellen. Bewaldete, buckelartige Karstberge, die sich am Wasserlauf des Li-Flusses entlang ziehen. Jahrtausendealte Kulturen, saubere Luft und ein angenehmes Klima. Hier, ganz in der...

Viele Verbraucher glauben, dass Lebensmittel mit Regio-Label aus der unmittelbaren Nachbarschaft stammen, also beispielsweise vom Bauern, der nur zwanzig Kilometer weit vom Wohnort eine Landwirtschaft betreibt. Doch sehr viele Lebensmittel mit Regio-Label haben weite Wege hinter sich. Darauf weist eine...

Landauf, Landab wird in diesen Tagen das Erntedankfest gefeiert. Anlass genug, über „Unser täglich Brot“ und Lebensmittel nachzudenken. Ein Trugschluss besteht bei vielen Verbrauchern darin, dass sie annehmen, gutes Essen sei teuer. Gutes Essen muss nicht teuer sein. Die Umstellung von einem durchschnittlichen...

Inzwischen sind wir es als Verbraucher gewöhnt, Verpackungen für Singles, Kleinstverpackungen, sei es für Sonnen- und Hautcremes, Zahnpasta oder als Kaffeekapsel. Was für den Verbraucher zunächst einmal hochpraktisch als Portionspackung funktioniert, verursacht nach dem Verbrauch jeddoch mehr Müll. Anlässlich des...

Bio-Lebensmittel enthalten weniger Schwermetalle und mehr Antioxidantien. Dies sei das eindeutige Ergebnis einer brandneuen Studie der Universität Newcastle, teilte jetzt der Bioland-Verband in Mainz mit. Dabei haben die Forscher insgemsant 343 Studien ausgewertet und die  Inhaltsstoffe von biologisch und...

„Dauerhafte Billigpreise für Fleisch senken das Tierschutzniveau“ soll das Motto des internationalen Tierschutztages Anfang Oktober werden. Dies kündigte der Deutsche Tierschutzverband jetzt an. Der Verband kritisiert die extreme Preispolitik des Handels einschließlich der Discounter und die damit einhergehenden Folgen...