Ernährung

Viele Verbraucher glauben, dass Lebensmittel mit Regio-Label aus der unmittelbaren Nachbarschaft stammen, also beispielsweise vom Bauern, der nur zwanzig Kilometer weit vom Wohnort eine Landwirtschaft betreibt. Doch sehr viele Lebensmittel mit Regio-Label haben weite Wege hinter sich. Darauf weist eine...

Landauf, Landab wird in diesen Tagen das Erntedankfest gefeiert. Anlass genug, über „Unser täglich Brot“ und Lebensmittel nachzudenken. Ein Trugschluss besteht bei vielen Verbrauchern darin, dass sie annehmen, gutes Essen sei teuer. Gutes Essen muss nicht teuer sein. Die Umstellung von einem durchschnittlichen...

Inzwischen sind wir es als Verbraucher gewöhnt, Verpackungen für Singles, Kleinstverpackungen, sei es für Sonnen- und Hautcremes, Zahnpasta oder als Kaffeekapsel. Was für den Verbraucher zunächst einmal hochpraktisch als Portionspackung funktioniert, verursacht nach dem Verbrauch jeddoch mehr Müll. Anlässlich des...

Bio-Lebensmittel enthalten weniger Schwermetalle und mehr Antioxidantien. Dies sei das eindeutige Ergebnis einer brandneuen Studie der Universität Newcastle, teilte jetzt der Bioland-Verband in Mainz mit. Dabei haben die Forscher insgemsant 343 Studien ausgewertet und die  Inhaltsstoffe von biologisch und...

„Dauerhafte Billigpreise für Fleisch senken das Tierschutzniveau“ soll das Motto des internationalen Tierschutztages Anfang Oktober werden. Dies kündigte der Deutsche Tierschutzverband jetzt an. Der Verband kritisiert die extreme Preispolitik des Handels einschließlich der Discounter und die damit einhergehenden Folgen...

„Die biologische Vielfalt im Agrar- und Lebensmittelbereich trägt nicht nur zum gesunden natürlichen Gleichgewicht bei, sie ist auch eng verbunden mit Bräuchen, Traditionen und handwerklichem Wissen,“ meint Dr. Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland e. V. „Sie ist Teil unserer vielfältigen kulturellen...

Der deutsche Tierschutzbund kritisiert das Möbelhaus Ikea. Zahlreiche Ikea-Filialen veranstalten im August die großen „Ikea Family Krebsessen“, darunter Frankfurt, Koblenz und Köln – heute gibt es das Angebot in Nürnberg/Fürth. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert bereits seit Jahren die Veranstaltungen, da für das...

Wie der Norddeutsche Rundfunk berichtete, hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg wegen des mutmaßlichen Etikettenschwindels die Geschäftsräume des Tieschutzlabels Neuland durchsucht. Nach Zeitungsmeldungen hätten die ErmittlerUnterlagen und Dateien in Bad Bevensen, Bonn und Sachsen-Anhalt sichergestellt. Dem NDR-Bericht...

Seegraswiesen sind durch die Zunahme von Aquakulturen bedroht und werden geschädigt.  Mit der steigenden Anzahl der Zuchtteiche stellten die Forscher eine zunehmende Schädigung der Seegräser fest. Die Wuchsdichte nahm ab, die Artenvielfalt der Gräser sank, an stark belasteten Orten war der Seegrasbewuchs ganz...

Ernährungssicherhheit ist in vielen Staaten der Erde auf die Tagesordnung gerückt. In diesem Feld geht es nicht nur um die Fragen von sauberen, unbedenklichen Lebensmitteln, sondern auch darum, wie man Zugang zu Anbauflächen erhält und sie sichert. Politisch rückt das Thema immer stärker in den Fokus, da inzwischen...