Mobilität

Im Bereich Mobilität lassen sich mit dem Blick auf eine nachhaltige Entwicklung vielfältige Herausforderungen und Fragestellungen erkennen. Kaum ein Feld des Globalen Wandels bleibt durch die Frage nach der Gestaltung von Mobilität unberührt. Sei es der Klimawandel, der u. a. durch die Emissionen des Straßen- und Flugverkehrs beeinflusst wird, sei es die Frage nach der Verstädterung auf der Welt, die mit der Frage nach Verkehrskonzepten einhergeht oder die Problematik der Welternährung, die damit zusammenhängt, welche Wege unsere Nahrungsmittel über den Globus zurücklegen und was das für soziale, ökologische, ökonomische und kulturelle Zusammenhänge bedeutet.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat in einem Interview direkte Anreize zum Kauf eines Elektroautos nicht mehr kategorisch ausgeschlossen. Ähnlich ließ es heute Bundesumweltministerin Barbara Hendricks verlauten. Die Ministerin betonte beim e-mobility Summit des Berliner Tagesspiegel, dass es bei der...

Ist die Debatte um Elektromobilität in Deutschland eine Scheindebatte poltischer und technischer Eliten? Wenn man einer Ad-Hoc-Umfrage des Onlineportals Motor Talk Glauben schenken sollte, sieht es um die Zukunft von e-mobility zwischen Flensburg und Passau nicht besonders gut aus. Das Resultat:  Auf Fahren mit Strom...

Zum nächsten Bahnhof sind es fünf Kilometer, der letzte Bus fuhr vor einer Stunde, kein Taxi ist in Sicht: Der Bedarf an zukunftsfähigen Mobilitätslösungen ist gerade in ländlichen Regionen besonders groß. Während 95 Prozent der Stadtbewohner ihre Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel als gut bezeichnen, ist auf dem...

Autohäuser tun sich schwer mit dem Vertrieb von Elektroautos: Autoverkäufer haben häufig eine ablehnende Haltung gegenüber Elektrofahrzeugen und können auf technische Fragen nicht zufriedenstellend antworten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie zum Vertrieb von elektrisch betriebenen Fahrzeugen der...

Reichweite ist bei Elektrofahrzeugen ein wichtiger Faktor, der entscheidend für die Marktfähigigkeit dieser Fahrzeuge ist. Die große Furcht der User besteht darin, dass sie mit leerer Batterie auf der Autobahn liegen bleiben und weit und breit keine Ladestation vorhanden ist. Schließlich kann man Strom nicht in...

Die einen wollen die Fahrpreise im Öffentlichen Personen Nahverkehr am liebsten gleich abschaffen, die anderen sehen den ÖPNV als reines Zuschussgeschäft, das am Besten gleich abgeschafft wird. Lohnt sich ie Investition in die Daseinsvorsorge Mobilität aus gesamtwirtschaftlicher Sicht überhaupt. Diese Frage hat der...

Downsizing, Elektromobilität, Erdgasantrieb. Die Automobilindustrie setzt nicht nur auf eine Lösung, wenn es um die Antriebe der Zukunft geht. Dies wurde jetzt beim Wiener Internationalen Motorensymposium deutlich.  CO2 Reduzierung und Energieeffizienz stehen dabei im Vordergrund. Vor dem Hintergrund der...

Während die Motorenentwickler der großen Automobilgersteller skeptisch sind, was Elektromobilität bei Frachtverkehren auf der Straße angeht, ist man bei dem Projekt EMILIA „Electric Mobility for Innovative Freight Logistics in Austria“ schon weiter. In diesem Projekt untersucht ein vom AIT Austrian Institute of...

Anlässlich der Vorstellung der Jahresbilanz des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland monierte der scheidende Präsident der Verbandes, Michael Clausecker,  dass die Schienenwege in Deutschland seit Jahren eklatant unterfinanziert seien. Das werde besonders bei den Ersatzinvestitionen für das Schienenbestandsnetz...

Smart E-User Elektrofahrzeuge werden für Post-, Paket- und Logistikdienstleister immer attraktiver, um die stetig steigende Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen in Städten bedienen zu können. Smart e-User untersucht die Einsatzmöglichkeiten von gewerblich genutzten Elektrofahrzeugen in der städtischen Logistik...