Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter, der jede Woche über die aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich Clean Technology, Green Industries und Smart Cities berichtet.

NACHRICHTEN Energiekonzerne wollen beim Klimaschutz mitreden: Die Chefs der sechs großen europäischen Energieunternehmen haben in einem Brief an die UN-Klimabeauftragte Christiana Figueres ein Mitspracherecht in Klimafragen eingefordert. Die Unternehmen wollen  bei der Schaffung eines globalen CO2-Handelssystems...

NACHRICHTEN Koalitionsstreit über Klimaabgabe: Der NRW Vorsitzende der CDU, Arnim Laschet, wirft Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel den Bruch des Koalitionsvertrages vor. Die geplante Zusatzabgabe für konventionelle Kraftwerke sei in der Energie-Arbeitsgruppe zur Aushandlung des Koalitionsvertrages „weder...

NACHRICHTEN Grüne Umweltminster wollen Klage gegen Atomsubventionen: Die grünen Umweltminister der Länder wollen den Bund auffordern gegen die EU-Subventionen von Atomkraftwerken zu klagen. Man hält diese Politik für energiepolitisch falsch, außerdem ließen sich sich so nicht die europäischen Ziele zum Ausbau der...

NACHRICHTEN Wettervorhersagen durch Windkraftanlagen verzerrt: Der Deutsche Wetterdienst befürchtet seinen gesetzlichne Aufgaben für eine verlässliche Unwettervorhersage nur noch bedingt nachfolgen zu können. Der Grund: Die drehenden Rotoren von Windrädern irritieren den Radar des Wetterdienstes und beeinflussen die...

NACHRICHTEN Wildwuchs bei Windkraftanlagen eindämmen: Die  schleswig-holsteinische Landesegierung unter Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) will mit Änderungen im Planungsrecht den Bau weiterer Windkraftanlagen für zwei Jahre grundsätzlich untersagen und zugleich Ausnahmen zulassen. Im Mai soll das Gesetz...

NACHRICHTEN Details der E.on Aufspaltung: E.on zieht mit seinen zentralen Bereichen Erneuerbare Energie, Netze und Kundendienstleistungen nach Essen. Vorstandschef bleibt Johannes Teyssen. Uniper heißt die neue Gesellschaft, die sich mit der konventionelle Stromerzeugung und Energiehandel sowie Exploration,...

NACHRICHTEN Stromkostenverfall durch erneuerbare Energien:  Falls der Anteil von Strom aus erneuerbaren Energien auf 30 Prozent im Strommix steigt, dann wird dies zu einem Verfall des Strompreises führen. In einer Studie der Mercatorstiftung wird ein Preisverfall an der Strombörse von 25 Prozent prognostiziert, falls...

NACHRICHTEN NRW stellt sich beim Fracking gegen den Bund: Die Landesregierung NRW positioniert sich bei der Fracking-Gesetzgebung gegen die Bundesregierung. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft will über den Bundesrat ein totales Verbot erreichen. Umstritten ist, ob das Gesetz zustimmungspflichtig ist. Am Ende müsste...

NACHRICHTEN Seehofer glaubt an Gaskraftwerk: Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer glaubt nicht an ein Aus für das Eon-Gaskraftwerkes in Irsching. Es sei niemandem vermittelbar, wenn die Anlage vom Netz gehen müsste. Allerdings müssten dazu in Berlin nun die notwendigen Entscheidungen getroffen werden, wie...

NACHRICHTEN Gabriel zu Kompromissen bei Braunkohle bereit: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel lenkt bei den Plänen für eine Klimaschutzabgabe auf ältere, vor allem mit Kohle betriebene Kraftwerke ein. „Der Bundeswirtschaftsminister hat zugesagt, dass es keine Lösung geben wird, die zu den in den Kohlerevieren...