Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter, der jede Woche über die aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich Clean Technology, Green Industries und Smart Cities berichtet.

NACHRICHTEN Airlines setzen zunehmend auf Biokraftstoffe: In der Zukunft soll es strengere Vorgaben für Emissionen von Flugzeugtreibstoffen von der US-Umweltbehörde EPA und internationalen Institutionen geben. Nach derzeitigen Plänen der IATA soll der Anstieg der Emissionen bis 2020 gestoppt werden, bei zunehmender...

NACHRICHTEN Abwrackprämie für Kohlekraftwerke: Die Kohleabgabe von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist tot. Nun soll am Mittwoch im Bundeskabinett über die Abschaltung von Kraftwerken gesprochen werden. Konkret geht es um 2,7 Gigawatt Leistung, die durch Stilllegung von acht Kohlekraftwerken erreicht werden...

NACHRICHTEN Das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld geht am Wochenende vom Netz: Das Bayerische Atomkraftwerk Grafenrheinfeld wird nach 33 Jahren Betriebszeit am Sonnabend endgültig stillgelegt. Während die Gemeinde nun seinen größten Gewerbesteuerzahler verliert, sind Atomkraftgegner froh, dass der Atomdino abgeschaltet...

NACHRICHTEN Kohlestreit ohne Ende: Bis zur parlamentarischen Sommerpause will das Bundeswirtschaftsministerium den Streit um die Klimaabgabe bei Kohlekraftwerken beigelegt haben. Doch danach sieht es nicht aus, die Fronten verhärten immer mehr. Nun hat der Think Tank Agora Energiewende errechnet, dass  bis zu 20 alte...

NACHRICHTEN G7 wollen Ausstieg aus fossilen Brennstoffen: Bis zum Ende des Jahrhunderts wollen die G7 aus den fossilen Brennstoffen aussteigen. Das erklärte Bundeskanzlerin Merkel gestern zum Abschluss des Gipfels auf Schloss Elmau. Es werde verbindliche Regeln in einem neuen Weltklima-Abkommen geben, das im Dezember...

NACHRICHTEN Energiekonzerne wollen beim Klimaschutz mitreden: Die Chefs der sechs großen europäischen Energieunternehmen haben in einem Brief an die UN-Klimabeauftragte Christiana Figueres ein Mitspracherecht in Klimafragen eingefordert. Die Unternehmen wollen  bei der Schaffung eines globalen CO2-Handelssystems...

NACHRICHTEN Koalitionsstreit über Klimaabgabe: Der NRW Vorsitzende der CDU, Arnim Laschet, wirft Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel den Bruch des Koalitionsvertrages vor. Die geplante Zusatzabgabe für konventionelle Kraftwerke sei in der Energie-Arbeitsgruppe zur Aushandlung des Koalitionsvertrages „weder...

NACHRICHTEN Grüne Umweltminster wollen Klage gegen Atomsubventionen: Die grünen Umweltminister der Länder wollen den Bund auffordern gegen die EU-Subventionen von Atomkraftwerken zu klagen. Man hält diese Politik für energiepolitisch falsch, außerdem ließen sich sich so nicht die europäischen Ziele zum Ausbau der...

NACHRICHTEN Wettervorhersagen durch Windkraftanlagen verzerrt: Der Deutsche Wetterdienst befürchtet seinen gesetzlichne Aufgaben für eine verlässliche Unwettervorhersage nur noch bedingt nachfolgen zu können. Der Grund: Die drehenden Rotoren von Windrädern irritieren den Radar des Wetterdienstes und beeinflussen die...

NACHRICHTEN Wildwuchs bei Windkraftanlagen eindämmen: Die  schleswig-holsteinische Landesegierung unter Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) will mit Änderungen im Planungsrecht den Bau weiterer Windkraftanlagen für zwei Jahre grundsätzlich untersagen und zugleich Ausnahmen zulassen. Im Mai soll das Gesetz...