eGovernment

E-Government sollte in Deutschland so etwas wie eine Schlüsseltechnologie werden. Doch nun zog man Bilanz, die sehr ernüchternd ist. „E-Government in Deutschland gibt es de facto nicht“, sagte Johannes Ludewig, der Vorsitzende des Nationalen Normenkontrollrates, vor den Abgeordneten bei der Vorstellung des Gutachtens...

Immer noch halten viele Bewohner dieses Landes Deutschland technologisch für den Nabel der Welt. Gern redet man hier von e-Government, Transparenz und Kunden, sprich Bürgernähe. Wer dann gezwungen ist, einmal ein Bürgeramt aufzusuchen, um einen verloren gegangenen Führerschein, eine Pass oder ein anderes amtliches...

In nahezu jedem Unternehmen, in jeder Behörde etc. müssen PCs und Notebooks nach Ablauf ihres Lebenszyklus ausgetauscht werden. Das kostet und belastet das Klima durch Emissionen, die bei Herstellung, Transport etc. entstehen. Ältere Geräte können jedoch als Software Thin Clients weiterbetrieben werden. Dadurch können...

Bürgerorientiert geht anders – das ist das Ergebnis einer Studie über online-Portale von Kommunen der Unternehmensberatung McKinsey. selbstverständlich drücken sich die IT Spezialisten etwas gewählter aus, doch in der Analyse bleibt das Ergebnis gleich: Die digitalen Angebote deutscher Kommunen und Behörden sind...

Ist die Cloud sicher oder nicht? Diese Frage war für Unternehmen immer ein wichtiges Entscheidungskriterium Daten in die „Wolke“ auszulagern. Datenschutzbehörden und Vertreter der Wirtschaft haben nun im Rahmen des Pilotprojekts „Datenschutzzertifizierung für Cloud-Dienste“ erstmals gemeinsam Prüfstandards entwickelt, die...

Das neue Elektronikgerätegesetz soll die Umwelt schonen und der Rohstoffknappheit vorbeugen. Doch bevor ein gebrauchtes Gerät zurück an den Handel geht, müssen alle sensiblen Daten vollständig entfernt werden. Ein einfaches Löschen reicht dafür nicht aus. Darauf weist man bei der Management und IT-Beratung Sopra...

In den letzten Monaten sind vielen Telekomkunden per e-mail gefälschte Rechnungen zugeschickt worde, die zudem Viren oder Trojaner enthielten und Rechner infizieren konnten. Ab heute macht die Deutsche Telekom ihre online-Rechnungen sicherer. So werden alle Rechnungen für Mobilfunk und fürs Festnetz mit neuen...

Supercomputer sind Energiefresser. Und so verwundert es nicht, dass Forderung nach einem möglichst geringen Energieverbrauch auch die Entwicklung neuer Algorithmen, die auf Supercomputern verwendet werden, beeinflusst. Mathematiker des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg wollen nun...

Netzwerke in Firmen gelten als nicht sehr felxibel, da sie aus vielen aufeinander abgestimmten Modulen und Komponenten bestehen. Im gegensatz dazu stehen die Netze der Zukunft. Hier soll ein sogenannter Controller diese Funktionen zentral steuern. Aber gerade dieser Controller könnte der wichtige Angriffspunkt für...

Der Anteil von Rechenzentren und Telekommunikationsnetzen am Stromverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologien wird sich bis zum Jahr 2020 auf 46 Prozent erhöhen, vor drei Jahren waren es noch  33 Prozent. So wird nach einer Studie der Öko-Instituts in Zusammenarbeit mit der TU Berlin im Aufrag der...