Energiewende

Der Entwurf zum Strommarktgesetz, den das Kabinett am kommenden Mittwoch im Kabinett verabschieden soll, entpuppt sich als Geschenk für die Kraftwerksbetreiber. Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtet in einer Vorabmeldung, dass das Gesetz vorsehe, acht Braunkohlekraftwerke stillzulegen, die dann vier Jahre lang...

Anfang dieser Woche liefen Meldungen über den Ticker, dass die deutsche Energiewende immer teurer werde. Das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln  hatte errechnet, dass sich die  Kosten der Energiewende belaufen derzeit auf 28 Mrd. Euro jährlich belaufen würden.  Heute hatte nun nutzte der Parlamentarische...

Weil das Atomkraftwerk Brokdorf nur unzureichend gegen einen Flugzeugabsturz oder terroristischen Anschlag geschützt ist, klagen zwei Anwohner unterstützt von Greenpeace beim Oberverwaltungsgericht (OVG) Schleswig auf Widerruf der Betriebsgenehmigung. Das OVG hatte aus ähnlichen Gründen bereits im Januar 2015 dem...

Die einen würden es wohl ein schwarzes dunkles Loch nennen, die anderen drücken sich etwas gewählter aus, meinen aber das Gleiche: In Deutschland ist der Betrieb und die Finanzierung der Stromnetze sehr intransparent. So verweist der Berliner Think Tank Agora Energiewende darauf, dass vollkommen unbekannt ist, auf...

In der aktuellen Klimabilanz Deutschlands fehlen rund acht Millionen Tonnen CO2 aus dem Energiesektor. Das geht aus einer vertraulichen Analyse des Bundesverbands der Energiebranche (BDEW) hervor. Grund für die Fehlmenge ist eine Datenpanne im Statistischen Landesamt Nordrhein-Westfalen. Dessen Beamte haben die...

Die geplante CO2 Abgabe für fossile Kraftwerke droht zumindest teilweise zu scheitern. Das ist das Ergebnis eines Treffens am Mittwoch von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) mit dem Vorsitzenden der Bergbaugewerkschaft IG BCE, Michael Vassiliadis, und den Fachministern jener Bundesländer, in denen...

Dezentrale Solarstromspeicher bilden ein völlig unterschätztes Potenzial für die Energiewende. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der HTW Berlin. Sie sind in der Lage bis zu 80 Prozent des privaten Strombedarfs zu decken und parallel die Stromnetze zu entlasten. Somit können normale Wohngebäude mit einer...

Eines ist für die Experten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung klar, die Rückstellungen der Atomkraftwerksbetreiber werden dafür nicht ausreichen, denn ein sicheres Endlager für Atommüll in Deutschland ist derzeit weit und breit nicht in Sicht. Hinsichtlich des Rückbaus abgeschalteter Atomkraftwerke und...

Die Bundesregierung prüft eine Alternative zur geplanten Klimaabgabe für Kohlekraftwerke. Der Vorschlag der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) sieht eine deutlich stärkere Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), ein Auktionsverfahren für Kraftwerke, die als Reserve bei Versorgungsengpässe...

Der EnBW Offshore Windpark Baltic 2 hat den nächsten Meilenstein erreicht. Am vergangenen Wochenende wurde die erste Kilowattstunde Strom erzeugt und ins Netz eingespeist. Mittlerweile ist EnBW Baltic 2 mit 8 Anlagen am Netz. EnBW Baltic 2 wird gegenwärtig 32 Kilometer nördlich der Ostseeinsel Rügen gebaut. Aktuell...