Energiewende

Die deutschen Stromnetzbetreiber fürchten sich vor dem 20. März 2015, das berichtet das Hamburger Nachrichtenmagazin Der Spiegel in seiner am morgigen Montag erscheinenden Ausgabe. An diesem Tag wird Deutschland am Vormittag eine partielle Sonnenfinsternis erleben. Sind zu dieser Zeit keine Wolken am Himmel, würden...

Auch wenn es heute eine Regierungsumbildung in Fankreich gibt, an den Plänen der französischen Umweltministerin Ségolène Royal wird sich voraussichtlich nicht viel ändern. Der Ministeriumsvorlage zufolge sollen in den kommenden drei Jahren 1.500 neue Biogasanlagen in Frankreich errichtet werden. Die Ankündigung ist...

Noch ist der Bericht des Bundesrechnungshofes noch nicht veröffentlicht, doch schon jetzt kursieren die Inhalte. Der Bundesrechnungshof bemängelt, dass die Regierung keinen Überblick über die Kosten der Energiewende habe. Die Kritik richtet sich, so die Süddeutsche Zeitung, vor allem auf die Zeit der schwarz-gelben...

In Schleswig-Holstein ist man besorgt, wie es mit dem Ausbau der offshore Windenergie in Deutschland weitergeht. Im nördlichsten Bundesland gibt es rund 2.000 Beschäftigte, die direkt von den offshore-Windbranche abhängen. Grund genug also für die windcomm, in einem sogenannten Rendsburger Apell Alarm zu schlagen. Bis...

In den deutschen Bundesländern nimmt die Energiewende langsam Formen an. Mecklenburg-Vorpommern kann vermelden, dass es das erste Bundesland mit einem mehr als 50 Prozent großen Anteil an renewable Energies ist. Dem Bundesland an der Ostsee  gelang es 2012 nach jüngst veröffentlichten Daten erstmals, mehr als die...

Wie das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in einem Vorabbericht in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, bricht der Absatz und Einbau von Photovoltaikanlagen in Deutschland ein. Deutschland wird seine Ziele für den Einbau von Photovoltaikanlagen in diesem Jahr nicht erreichen. Das legen die noch...

Der Laie mag es kaum glauben, aber die deutschen Strompreise sinken auf breiter Front. Zumindest was den Erzeugerpreis angeht. Das Internationale Wirtschaftsforum für Regenerative Energien in Münster teilte dies heute mit. Nach der Stilllegung von acht deutschen Atomkraftwerken war die lamdläufige Meinnung, dass die...

Die Deutsche Energie Agentur (dena) schlägt Alarm und  geht mit der Bundesregierung ins Gericht: Deutschland müsse, heisst es in einer Verlautbarung der Agentur,  die EU-Energieeffizienzrichtlinie jetzt zügig und mit höchster Priorität in nationales Recht umsetzen. Gleichzeitig sei schon jetzt absehbar, dass die...

Bis zum Jahr 2050 soll in Deutschland 80 Prozent der Energie durch Erneuerbare erbracht werden, so das in der Energiewende formulierte Ziel der Bundesregierung. Sicher ist auch, das ein wichtiger Teil dieser Energie nicht auf dem Land, sondern auf See – also offshore erzeugt werden wird. Doch wie ist ein Offshore...

Saubere Energie, wie etwa Windkraft, bringen zwar saubere Energie, aber auch Probleme mit sich. Störungen des Vogelflugs und Landschaftsverschandelung sind nur zwei Punkte, die von Kritikern immer wieder vorgebracht werden. Zudem beschweren sich Anwohner über die Geräusche von Windenergieanlagen , Gegner schätzen sie...