Stadt der Zukunft

Ob und wie erfolgreich sich eine Stadt entwickelt, zeigt sich im Leben eines jeden Einzelnen vor Ort. Für Politik, Unternehmen, Wissenschaft, Stadtplaner und Zivilgesellschaft bedeutet das zukünftige Leben in Städten eine besondere Herausforderung. Sie müssen neue Formen für die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Ansprüchen an urbane Modernität entwickeln und zur Verfügung stellen. FAIReconomics berichtet regelmäßig über neueste Trends und Entwicklungen.

Heute und in den nächsten 100 Jahren sind auf Basis der aktuellen Klimaprognosen keine bauphysikalischen Schäden an Holzbauten zu erwarten. Für die zukünftige Bauplanung haben die Forschenden außerdem Empfehlungen zum Schutz vor Hitze, Holzschädlingen und Extremwetterereignissen wie Sturm und Starkregen entwickelt.

Moderne Sensorik kann Daten von Maschinen und Anlagen bereits sehr umfassend erheben. Werden diese Daten analysiert, können sie Abweichungen zwischen Planung und realer Produktion sichtbar machen und anschließend zur Optimierung dienen. Allerdings erfolgt die Speicherung und Analyse der Daten meist noch dezentral und...

Die Sektoren Strom und Mobilität zu verbinden, kann einige Herausforderungen der Energiewende bewältigen: Ökostrom ließe sich langfristig speichern, Kraftstoffe mit hoher Energiedichte wären kohlendioxidneutral nutzbar. Wie Sektorenkopplung aussehen kann, haben Forschungspartner des Kopernikus-Projektes P2X nun auf...

Eine Initiative ist angetreten, die den Fachkräftemangel in Deutschland bekämpfen will. Ein Schlüssel dafür ist eine Renaissance des Mitarbeiterwohnungsbaus. Nur dass diesmal nicht Großkonzerne, sondern die mittelständische Wirtschaft antritt, die Probleme zu lösen. Ein Schlüssel dafür. Genossenschaften von...

Typisch männlich, typisch weiblich? Zumindest das Frauenbild hat sich verändert. Vor allem sind sie nicht mehr das Dummchen am Herd. Repräsentative Umfragedaten deuten darauf hin, dass sich die Geschlechtsstereotype in den USA seit den 1940er Jahren erheblich geändert haben. In einer Studie zeigen Forschende der...

Bei Verkauf, Vermietung und Verpachtung von Immobilien ist ein aktueller Energieausweis Pflicht. darauf wist jetzt die dena hin. Die Deutsche Energie-Agentur empfiehlt Bedarfsausweis statt Verbrauchsausweis. Die ersten Energieausweise von Nichtwohngebäuden verlieren in diesem Jahr ihre Gültigkeit. Sie wurden seit...

Deutschland erlebt aktuell ein demografisches Zwischenhoch. Die Herausforderungen des demografischen Wandels sind damit aber nicht verschwunden, sondern stehen unmittelbar bevor: Weniger Arbeitskräfte, steigende Kosten in den Sozialsystemen und immer stärker zu Tage tretende regionale Verwerfungen verlangen nach...

Eine Umfrage unter Schülerinnen und Schülern beim Konstanzer „Fridays for Future“-Schulstreik zeigt: Die junge Generation ist politisch, wissbegierig und idealistisch. Viele der bis zu 2.000 Demonstrierenden in Konstanz sind gern bereit, nicht nur Unterricht zu versäumen, sondern auch Strafen in Kauf zu nehmen, um für...

Eine interessante Projektidee wird ab Mitte 2019 vom Bayerischen Umweltministerium finanziert: Die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Ressourceneffizienz“ sind in aller Munde und rücken auch an der Hochschule Augsburg verstärkt in den Fokus oder sind schon längst ein Forschungsschwerpunkt. Aus diesem Anlass ist am Institut...

NFTE Bundeswettbewerb zeichnet innovative Schülerideen aus. Unternehmerisches und nachhaltiges Denken und Lernen in die Schulen zu bringen, das ist eines der Hauptanliegen des Network for Teaching Entrepreneurship, NFTE.e.V.. „Dabei geht es gar nicht darum, dass jeder Schüler eine herausragende...