Stadt der Zukunft

Ob und wie erfolgreich sich eine Stadt entwickelt, zeigt sich im Leben eines jeden Einzelnen vor Ort. Für Politik, Unternehmen, Wissenschaft, Stadtplaner und Zivilgesellschaft bedeutet das zukünftige Leben in Städten eine besondere Herausforderung. Sie müssen neue Formen für die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Ansprüchen an urbane Modernität entwickeln und zur Verfügung stellen. FAIReconomics berichtet regelmäßig über neueste Trends und Entwicklungen.

Hubject wurde durch die Gesellschafter BMW-Group, Bosch, Daimler, EnBW, RWE und Siemens gegründet. Das Ziel ist eine bundesweite Ladeinfrastruktur für alle Elektromobilitätsnutzer zu schaffen. Hubject dient dabei als offene Plattform, um Mobilitäts- und Fahrzeuganbieter im Bereich Ladeinfrastruktur zu...

von Dr. Michael Held Von „nachhaltigem Bauen“ ist in der Immobilienwirtschaft schon seit vielen Jahren die Rede. Zwar kristallisiert sich allmählich ein umfassendes Verständnis dieses Begriffs heraus, das sich nicht nur einseitig auf einzelne Aspekte fokussiert. Dennoch: Insbesondere die Herausforderungen, die sich...

Mitte diesen Monats wollen sich in Berlin internationale Modegestalterinnen und Modegestalter, Digital-Kreative und Industrievertreterinnen und -vertreter zur Konferenz „Meshcon ‘14“ treffen. Hier sollen  Chancen ausgelotet werden, wie die digitale Technologien für Fertigung, Gestaltung und Distribution der Bekleidung...

Rund drei Viertel der Deutschen würde aktuell bei der Planung eines Eigenheims eine altersgerechte Bauweise berücksichtigen. Dabei ist barrierefreier Wohnraum längst nicht nur ein Thema für die Altersgruppe 50-Plus. Immerhin die Hälfte der unter 25-Jährigen macht sich ebenfalls bereits heute Gedanken über ein...

Hier bei uns, aber auch in anderen Publikationen ist viel über das Thema  „Smart Home“ zu lesen. Die Internationale Funkausstellung widmet sich diesem Thema, Kongresse und Workshops. Stadtwerke und große Energieanbieter , Sicherheitstechnik und Fernsehproduzenten bieten vernetzte Lösungen an Doch wie steht der...

In Berlin startet heute die IFA, die Internationale Funkausstellung. Die Messe ist nicht nur eine Show für Rundfunk und Fernsehen, sondern auch eine, auf denen die neusten Trends im Connected Living und Smart Home vorgestellt werden. Auch wenn das Thema Vernetzung von Haushalts-Großgeräten bei den Verbrauchern noch...

Dieser Tage verlieh der Staatssekretär im Bundesumwelt- und Bauministerium, Jochen Flasbarth,  den Sonderpreis „Grüne Räume, die verbinden“ des Bundeswettbewerbs „Entente Florale 2014“ gemeinsam an die Stadt Rheinfelden in Baden-Württemberg und ihre Schwesterstadt Rheinfelden im Aargau. Staatssekretär Flasbarth nahm die...

Menschen haben immer großen Einfluss auf Entwicklungen, doch wie sieht ihr Einfluss auf räumliche Entwicklungen aus? Das wollen Forscher nun ergründen. Das IRS, das Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung arbeitet derzeit an einem Forschungsprojekt, bei dem es sich um sogenannte Schlüsselfiguren...

Mit moderner IT-Technik das Gesundheitssystem besser machen – das ist das erklärte Ziel des neuen Kompetenzzentrums eHealth an der Hochschule Niederrhein. Die Professoren Dr. Thomas Lux, Dr. Hubert Otten und Dr. Sylvia Thun haben es jetzt am Fachbereich Gesundheitswesen gegründet. Das neue Kompetenzzentrum will...

Das Projekt „Jugend belebt Leerstand“ in Halle-Glaucha hat zum Imagewandel eines gesamten Stadtteiles beigetragen. Exemplarisch wird hier gezeigt, wie wichtig die Einbeziehung von Jugendlichen in das Thema Stadtentwicklung ist. Auf dem seit 2009 regelmäßig stattfindenden „Jugendforum Stadtentwicklung“ tauschen...