Finanzen

Demokratie auf dem Finanzmarkt? Das hört sich erst mal etwas ungewöhnlich an, bestimmt aber zunehmend unseren Alltag. Matthias Willenbacher, Gründer, Investor und Buchautor beschreibt hier Alternativen zum herkömmlichen Finanzmarkt. Demokratie auf dem Finanzmarkt? Das hört sich erst mal etwas ungewöhnlich an, bestimmt...

Bei Finanzanlagen soll künftig der Grundsatz der Nachhaltigkeit eine größere Bedeutung erhalten. Zumindest in diesem  Ziel waren sich am Mittwoch die Fraktionen im Finanzausschuss einig. Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/12381) für eine Finanzwende fand dennoch keine Mehrheit. Die Grünen wollen, dass...

Der Klimawandel birgt neue Risiken für das Finanzsystem und Finanzanlagen und damit insbesondere für Pensionskassen. Ein von der Universität Zürich koordiniertes Forschungsteam hat einen neuartigen «Klima-Stresstest» entwickelt, um Klimarisiken auf Finanzinstitute zu bewerten. Gemäss ihren Resultaten sollten...

Neues Forschungsprojekt zu den Chancen und Risiken von Fintechs Das Thema Digitalisierung und Fintechs beschäftigt nicht nur Unternehmen, sondern auch die Bundesregierung bereits seit mehreren Jahren. Der Bereich hat eine hohe forschungspolitische Relevanz, bislang liegen allerdings kaum empirische Untersuchungen dazu...

Am 18. Juni ist es jedermann möglich, ein Konto zu eröffnen, dann tritt das im Mai verabschiedete Gesetz in Kraft, das sicher stellen soll , dass Verbraucherinnen und Verbraucher einen verbindlichen Zugang zu einem Girokonto erhalten. Auch für Verbraucher, die bereits ein Girokonto haben, wurden Verbesserungen...

Die Bemühungen von elf EU-Ländern, eine gemeinsame Steuer auf Finanztransaktionen einzuführen, hat einen schweren Rückschlag erlitten. Davon berichtet der Spiegel in seiner morgen erscheinenden Ausgabe. Beim informellen Treffen der Finanzminister am vergangenen Wochenende in Luxemburg teilte der Vertreter Estlands...

Die Bundesregierung sieht Klärungsbedarf über die Gefahren, die von einer sogenannten Carbon Bubble auf den Finanzsektor ausgehen könnten. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in einer Vorabmeldung. Sie prüfe derzeit die Möglichkeit, ein Forschungsgutachten hierzu in Auftrag zu geben, heißt es in einer...

Die Crowdinvesting-Branche kann auf eine weniger starke Beschränkung der Schwarmfinanzierung hoffen. Das berichtet der Spiegel in seiner am Sonnabend erscheinenden Ausgabe. Bundesrat und Bundestag haben Einwände gegen die Pläne der Bundesregierung angemeldet, der Unternehmensfinanzierung durch zahlreiche Kleinanleger...

Bei der Regelungswut deutscher Behörden, wundert es nicht, wenn sich einzelne Vorschriften grundsätzlich widersprechen. So berichtet Der Spiegel in seiner neuesten Ausgabe über neue Widersprüche bei den staatlichen Hilfen für die Energiewirtschaft: Während das Bundesumweltministerium den Bau von kleinen, meist...

Dr. Peter Diedrich ist Rechtsanwalt für internationale Immobilieninvestitionen und erneuerbare Energien. Er berichtet darüber, wie internationalen Investoren der Zugang zum deutschen Markt für erneuerbare Energien erleichtert werden kann. Schließlich gibt er einen Überblick was Verbraucher gegen steigende...