Wirtschaft

Bis zum Jahr 2030 will die US-Regierung die CO2 Emmissionen in den Vereinigten Staaten um 30 Prozent senken. Eine emtsprechendes Programm wird die amerikanische Umweltbehörde EPA heute vorstellen. Nach Medienberichten seien dies die stärksten Maßnahmen der US Regierung gegen den Klimawandel. Damit macht US-Präsident...

Auf ihrem kleinen Parteitag dabattierten die Delegierten der Grünen neben den Ergebnissen der Europawahl auch die Ausrichtung der zukünftigen Wirtschaftspolitik der Partei. Das Dilemma: Die Partei befindet sich im Bundestag in der Opposition und hat in sieben Landesparlamenten Regierungsverantwortung. Ein Spagat, der...

Von Katharina Pfannkuch Das islamische Finanzwesen, das auf den internationalen Märkten seit seinem Entstehen in den 1970er Jahren eher als Nischenmarkt angesehen wurde, steht seit Beginn der internationalen Finanzkrise im Jahr 2008 zunehmend im öffentlichen Interesse. Wandte sich zunächst nur ein Fachpublikum diesem...

Einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Forsa zu Folge, befürwortet eine Mehrheit der Deutschen die Umwandlung des Solidaitätszuschlages in einen Infrastrukturzuschlag. 52 Prozent der Befragten begrüßen diesen Vorschlag. Besonders groß ist die Zustimmung mit 72 Prozent bei den 18 – 29-Jährigen. ...

Rund eine Million Kleinbauern bauen in Ghana Kakao an. Mit rund 850.000 Jahrestonnen ist der westafrikanische Staat der weltweit zweitgrößte Produzent des begehrten Rohstoffes für die Nahrungsmittelindustrie. Schon seit längerem ist auf dem Weltmarkt der Kakao knapp geworden. Ein Grund – die Mittelschicht in China...

Todesfälle und Erkrankungen durch Luftverschmutzung kosten China, Indien und die größten Industrienationen rund 3,5 Billionen US-Dollar im Jahr. Die Studie spricht sich dsafür aus alle Vergünstigungen für Dieselkraftstoff zu streichen, die Umweltbelastung im Straßenverkehr zu reduzieren, etwa durch schärfere...

Der Investitionsstau in Deutschland bei Städten Landkreisen und Gemeinden wird von Experten auf rund 118 Milliarden Euro für vergangene Jahr geschätzt. Dies bedeutet zwar einen Rückgang von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr, ist aber immer noch sehr hoch. Mit 31 Milliarden Euro fehlen laut der Umfrage die meisten...

Der Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zur EEG Umlage sieht insgesamt 219 Ausnahmebranchen vor. In dem veröffentlichten Entwurf heißt es, dass  die Eigenstromversorgung künftig über neue Erneuerbaren-Anlagen oder Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung mit 50 Prozent der EEG-Umlage belastet werden...

Im Mittelmeer gehen die Fischbestände immer stärker zurück. Vor allem immer mehr junge, kleine Fische werden aus dem Meer geholt. Das GFCM – Die General Fisheries Commission for the Mediterranean (GFCM) versucht zusammen mit den Mitgliedsstaaten dies zu ändern. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Fortschritten. ...

Bis zum Jahr 2050 sollen 40 Prozent des Endenergieverbrauchs im Verkehr eingespart werden. Dabei setzt man auf spritarme Autos, Elektrofahrzeuge, Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. In der Schifffahrt soll vermehrt Diesel und Flüssigerdgas eingesetzt werden und weniger Schweröl. Das ist auch dringend...