Wirtschaft

Steigt das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) in der Atmosphäre an, nimmt das Triebwachstum für Riesling und Cabernet Sauvignon bis zur Ernte zu. Insofern trifft das lateinische Sprichwort: In vino veritas – Im Wein liegt die Wahrheit – wieder einmal zu, auch wenn dies die Urheber dieser Weisheit damals sicherlich anders...

Der Zugang zu Lebensmitteln ist für westliche Gesellschaften problemlos möglich – aber auch selbstverständlich? Landwirte leiden schon heute unter zu geringen Mengen an Agrarerzeugnissen, weil sogenanntes Unkraut ihre Felder belastet. Da die wilden Pflanzen gegen Herbizide Resistenzen ausgebildet haben, können sie den...

Kinderarmut kann ein gutes Thema für die CSR – Corporate Social Responsibility –  sein. CSR ist inzwischen zu einer wichtigen Form des Managements und der Unternehmenskommunikation geworden. Gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, ist nicht nur State of the Art, sondern inzwischen ein wichtiges Instrument der...

Seit wann gibt es bei Ihnen im Unternehmen eine Nachhaltigkeitsstrategie? Die QUNDIS GmbH aus Erfurt hat im Jahr 2013 eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie aufgesetzt. Seit 2015 tragen wir das EMAS-Siegel der Europäischen Union für geprüftes Umweltmanagement und gehören zu den Vorreitern in Sachen...

Heute am Nachmittag treffen sich die deutschen Länder-Agrarminister und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in Brüssel mit dem EU-Agrarkommissar Phil Hogan.  Im Vorfeld des Treffens fordern Germanwatch, die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Aktion Agrar sofortige Schritte, um die...

Unternehmensintern gehört der digitale Informationsaustausch in vielen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland bereits zum Alltag. Nach Angaben von Eurostat nutzten im vergangenen Jahr rund 55  Prozent von ihnen Enterprise Resource Planning (ERP)-Softwarepakete. „Im Vergleich zu den Vorjahren ist in 2015...

 Während der letzten drei Jahre haben Wissenschaftler gemeinsam mit Praxispartnern erfolgreich neue Geräte und Logistik-Tools entwickelt, um bestehende Hemmnisse für die energetische Nutzung von Schnittholz aus dem Obst- und Weinbau zu überwinden. In drei europäischen Regionen wurden die ökologischen und...

Die zunehmende Versalzung von Böden ist für die Landwirtschaft weltweit ein Problem. Wissenschaftler der Universität Würzburg haben jetzt untersucht, wie Pflanzen die Salzaufnahme regulieren. Ihre Ergebnisse könnten für die Züchtung salzresistenter Arten von Bedeutung sein. Das weiß vermutlich jeder noch aus dem...

Eine Langzeitstudie des Schweizerischen Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) in Kenia hat deutlich erwiesen, dass biologische Landwirtschaft nicht nur vergleichbare Erträge erzielt, sondern den Bauern auch mehr Einnahmen beschert als konventioneller Landbau. Die zehnjährige Studie in Thika und Chuka...

Am 18. Juni ist es jedermann möglich, ein Konto zu eröffnen, dann tritt das im Mai verabschiedete Gesetz in Kraft, das sicher stellen soll , dass Verbraucherinnen und Verbraucher einen verbindlichen Zugang zu einem Girokonto erhalten. Auch für Verbraucher, die bereits ein Girokonto haben, wurden Verbesserungen...