Posts Tagged ‘Berlin’

Kunst im öffentlichen Raum gilt gemeinhin als Imagegewinn, schafft man mit Kunstwerken doch eine gewisse Aufmerksamkeit und steigert die Attraktivität von Aufenthaltsräumen. Darüber hinaus ist es das Ziel dieser Art von Kunst, Werte zu vermitteln und – aufgrund vielfach mangelnder Attraktivität urbaner Lebensräume...

Zunehmend gerät der LKW ins Visier der Klimapolitiker: Heute äußerte sich die Präsidentin des Bundesumweltamtes, Maria Krauzberger:   „Der Verkehrssektor ist der einzige Sektor, der seine Emissionen seit 1990 nicht mindern konnte. Weil immer mehr Güter auf der Straße transportiert werden und der Trend zu mehr PS und...

Die einen würden es wohl ein schwarzes dunkles Loch nennen, die anderen drücken sich etwas gewählter aus, meinen aber das Gleiche: In Deutschland ist der Betrieb und die Finanzierung der Stromnetze sehr intransparent. So verweist der Berliner Think Tank Agora Energiewende darauf, dass vollkommen unbekannt ist, auf...

Dezentrale Solarstromspeicher bilden ein völlig unterschätztes Potenzial für die Energiewende. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der HTW Berlin. Sie sind in der Lage bis zu 80 Prozent des privaten Strombedarfs zu decken und parallel die Stromnetze zu entlasten. Somit können normale Wohngebäude mit einer...

35 Nationen nehmen in Berlin am Petersberger Klimadialog teil. Zum Abschluss der Veranstaltung am Pariser Platz zogen Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und der französische Außenminister Laurent Fabius ein positives Fazit gezogen. Gemeinsam könnten die Staaten Ende des Jahres ein ambitioniertes und dauerhaftes...

Der ehemalige deutsche Formel Eins Pilot Nick Heidfeld fährt seit der Saison 2014/1015 für das Team Venturi in der Formel E, eine von der FIA initiierte Meisterschaft, in der die Piloten in rein elektrisch betriebenen Boliden gegeneinander antreten. Heidfeld tritt für das Venturi Team an, an dem unter anderem Leonardo...

Die Asien Pazifik Region ist die am schnellsten wachsende Region der Erde. Wachstum einerseits, Umweltproblematiken andererseits – die Spannbreite der Herausforderungen ist groß. Und immer mehr Menschen leben in Städten. Mit der Eröffnung der 10. Asien-Pazifik-Wochen am heutigen Montag gab Cornelia Yzer, Senatorin für...

Allein in Deutschland gehen alle 20 Minuten ein Hektar Boden verloren, weil er in Siedlungs- und Verkehrsfläche umgewandelt wird. Symbolisch haben ASS-Exekutivdirektor Klaus Töpfer und der im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zuständige Abteilungsleiter, Gunther Beger, im...

Bei Daimler beschäftigt man sich schon seit längerem mit dem Thema des „Autonomen Fahrens“. Doch in diesem Bereich geht es nicht nur um das technisch Machbare, sondern auch um juristische Fragen und nicht zuletzt ethische, auf die jetzt in einem Journalistengespräch in Berlin, Daimler Vorstandsmitglied Dr. Christine...

Elektromobilität ist nicht nur eine Sache für Erwachsene. Mobilitätsverhalten wird vor allem im Kinder- und Jugendlichenalter gelernt. Ein für Deutschland einzigartiger Workshop des Junior Campus im Deutschen Technikmuseum macht das jetzt möglich. Der Junior Campus ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Deutsches...