Posts Tagged ‘Bienen’

Bauern, Imker und Ernährungsbewegte demonstrieren heute in ganz Europa gemeinsam für eine bienenfreundliche Landwirtschaft und eine grundlegende Neuausrichtung der europäischen Agrarpolitik. In Berlin fordern bei der Aktion „Dampf machen für die Agrarwende“ 1.000 Menschen am Brandenburger Tor das Ende des...

Dramatischer Bestandsrückgang der Bienen aufgrund intensiver Landwirtschaft – Deutsche Umwelthilfe startet gemeinsam mit Köchin und Imkerin Sarah Wiener eine Protestmail-Aktion für den Schutz der Bestäuber Die Situation der Bienen ist alarmierend. In den letzten 25 Jahren sind die Honigbienen-Völker um mehr als ein...

In jedem Jahr sterben auch im Spätsommer und Herbst Bienenvölker. Da der Umfang dieser Verluste erste Prognosen für den kommenden Winter ermöglicht, hat das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen wie in den Jahren zuvor eine Statistik über bereits aufgetretene Verluste erstellt. Durch die Beantwortung einer...

Baumärkte wie Bauhaus, Globus, Hornbach, Obi und Toom wollen nach Greenpeaceinformationen das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat auslisten – bei bienengefährdenden Pestiziden schränken die Händler das Sortiment teilweise ein. „Die Verbraucherproteste haben Erfolg. Die Baumärkte erkennen, dass sie mitverantwortlich...

Albert Einstein hat einmal gesagt, “Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben”. Die Honigbienen dienen als Massenbestäuber für die Pflanzen, einseitige Monokulturen mit hohen Pestizidanteilen geben den Tieren zu wenig  Nahrung, so das es zu Massensterben von Bienen kommt. In der Tat hat...