Posts Tagged ‘Brandenburg’

Die Partei Die Linke fordert, dass die Braunkohlesanierung in den Ländern Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auch nach dem Jahr 2017 fortgesetzt werden soll. Dies fordert die Fraktion Die Linke von der Bundesregierung in einem Antrag (18/8112). Weiter soll sich die Bundesregierung dafür einsetzen, dass...

Bis zu vier Meter lang kann ein Baltischer Stör werden, erkennen kann man ihn an seiner ausgezogenen spitzen Schnauze sowie dem ausstülpbaren, unterständige Maul. Außerm trägt er sogenannte Knochenschilder, die in fünf Reihen auf dem Körper in fünf Reihen angeordnet sind. Heute sind nun 15.000 Jungtiere des Baltischen...

Bei Greenpeace ist man davon überzeugt, dass der Energiekonzern Vattenfall sein ostdeutsches Braunkohlegeschäft innerhalb von 15 Jahren herunterfahren und auf Erneuerbare Energien umsteigen könnte. Und dies ohne Arbeitsplatzverlust oder durch Gefährdung von Klimazielen. Dass ist das  Ergebnis einer Studie des...

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) muss bei seiner umstrittenen Klimaabgabe für Kohlekraftwerke nacharbeiten. Auf Wunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sollen die Wirtschaftsprüfer der Energiekonzerne RWE, Vattenfall und Mibrag ausrechnen, ob Gabriels Pläne zur Gefahr für die deutsche Braunkohle...

Der Flächenverbrauch in Deutschland nimmt weiter zu, obwohl die Bevölkerungszahl sinkt. Zersiedelung von Landschaften und der Flächenverbrauch sind nach wie vor eine der wichtigsten Bedrohungen für die Umwelt. Auch wenn die  Bundesregierung  in der Nationalen Nachhaltigskeitsstrategie die Neuinanspruchnahme von...

Die Brandenburgische Landesregierung hat in ihrer gestrigen Sitzung die Fortsetzung des Braunkohletagebaus in Welzow Süd beschlossen. Unter dem technischen Namen  „Braunkohlenplan Welzow-Süd, Teilabschnitt II“ verabschiedete man eine entsprechende Rechtsverordnung. Wie Minister Vogelsänger erläuterte, werden dafür mit...

Ein Protestcamp in der Berliner Parteizentrale der Linken richten mehrere Dutzend Greenpeace-Aktivisten heute Morgen ein. Sie protestieren damit gegen die widersprüchliche Energiepolitik der Linken. Während sich die Bundespartei in ihrem Wahlprogramm für einen Kohleausstieg und gegen weitere Braunkohletagebaue...