Posts Tagged ‘DIW’

Mit gemischten Gefühlen blickt der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, auf das heute in Davos beginnende Weltwirtschaftsforum. Im Inforadio vom rbb sagte Fratzscher am Dienstag: „Ein solches Forum ist extrem wichtig, weil es Menschen aus verschiedenen Bereichen – Politik,...

Eine Trendumkehr bei alternativen Kraftstoffen ist nach einem Bericht des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung in Berlin noch nicht in Sicht. Immer noch sind die klassischen Treibstoffe Benzin und Diesel im deutschen Straßenverkehr die Nummer eins, wenn es um die Nachfrage im Straßenverkehr gibt.Momentan...

Anfang dieser Woche liefen Meldungen über den Ticker, dass die deutsche Energiewende immer teurer werde. Das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln  hatte errechnet, dass sich die  Kosten der Energiewende belaufen derzeit auf 28 Mrd. Euro jährlich belaufen würden.  Heute hatte nun nutzte der Parlamentarische...

Eines ist für die Experten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung klar, die Rückstellungen der Atomkraftwerksbetreiber werden dafür nicht ausreichen, denn ein sicheres Endlager für Atommüll in Deutschland ist derzeit weit und breit nicht in Sicht. Hinsichtlich des Rückbaus abgeschalteter Atomkraftwerke und...

Die postive Entwicklung der Beschäftigtenzahlen im Bereich der renewable Energies wird auch in Zukunft anhalten. Branchenübergreifend zeigt sich eine moderat positive Beschäftigungsentwicklung. Pro Jahr werden 18.000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Dies entspricht dem gesamten Beschäftigungsaufbau in der...

Auch bei einer deutlich stärkeren Nutzung der Elektromobilität im Straßenverkehr wäre der gesamte Jahresstromverbrauch der Fahrzeugflotten im Vergleich zum sonstigen Stromverbrauch nur gering. Jedoch könnte eine ungesteuerte Aufladung, bei der die Fahrzeuge direkt nach der Verbindung mit dem Stromnetz so schnell wie...

Was ist rentabler – Photovoltaikanlagen oder die Windenergie – ein nicht nur in Deutschland umstrittenes Thema. Jede Seite liefert handfeste Argumente. Nun hat eine Studie Licht ins Dunkel gebracht.  Diese Frage ist im Zusammenhang mit der Energiewende hierzulande und ihren abzuleitenden Konsequenzen durchaus...