Posts Tagged ‘Energiewende’

Weltweit gibt es genügend Metalle und Rohstoffe für die Energiewende. Die Versorgung hängt jedoch davon ab, wie sich die Rohstoffpreise entwickeln, wie transparent die Märkte sind und ob hohe Umwelt- und Sozialstandards im Bergbau erzielt werden können. Zu diesem Ergebnis kommt eine Arbeitsgruppe des Akademienprojekts...

Wie wird es zukünftig in deutschen Küchen aussehen und was haben Hausgeräte mit Smart Home zu tun. Wie kann diese Technologie zur Energiewende beitragen, oder stehen die Entwicklungen eher für einen neuen komfortablen Lebensstil? FAIReonomics sprach mit Mario Pieper, Chief Digital Officer der BSH Hausgeräte GmbH. Wie...

Anfang dieser Woche liefen Meldungen über den Ticker, dass die deutsche Energiewende immer teurer werde. Das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln  hatte errechnet, dass sich die  Kosten der Energiewende belaufen derzeit auf 28 Mrd. Euro jährlich belaufen würden.  Heute hatte nun nutzte der Parlamentarische...

Die zunehmende Verstädterung ist eine große Belastung für unsere Infrastrukturen und wird Kommunen vor große Aufgaben stellen, die sie alleine nicht lösen können, ist sich Frank Zeeb, Vorstandsvorsitzender der Alliander AG, sicher. Im Interview spricht er vom „Internet der Energie“, wie die Kommunen die...

Die ursprünglich von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel geplante Klimaabgabe für Kohlekraftwerke ist politisch tot. Anstelle einer Strafabgabe für Kohlekraftwerke könnten Energiekonzerne nun nach neuen Plänen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) für die Stilllegung von Braunkohlemeilern...

In der aktuellen Klimabilanz Deutschlands fehlen rund acht Millionen Tonnen CO2 aus dem Energiesektor. Das geht aus einer vertraulichen Analyse des Bundesverbands der Energiebranche (BDEW) hervor. Grund für die Fehlmenge ist eine Datenpanne im Statistischen Landesamt Nordrhein-Westfalen. Dessen Beamte haben die...

Eines ist für die Experten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung klar, die Rückstellungen der Atomkraftwerksbetreiber werden dafür nicht ausreichen, denn ein sicheres Endlager für Atommüll in Deutschland ist derzeit weit und breit nicht in Sicht. Hinsichtlich des Rückbaus abgeschalteter Atomkraftwerke und...

Viel war im Vorfeld der Sonnenfinsternis heute geunkt worden. Bleibt das deutsche Stromnetz stabil oder wird es unter dem plötzlichen Anfall der Einspeisung von Photovoltaik in die Knie gehen. Die Auffassungen dazu waren konträr. Zum jetzigen zeitpunkt kann man sagen: Stresstest bestanden. Die deutsche Stromversorgung...

Nach einem Vorabbericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel stellt jetzt auch der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier den Verlauf der Nord-Süd-Stromtrassen in Frage. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) habe Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) davor gewarnt, die Energiewende zu torpedieren....

Laut des Koalitionsvertrages will die Bundesregierung bis zum Jahr 2020 die CO2-Emissionen im Vergleich zu 1990 um 40 Prozent reduzieren. Dieses Ziel ist unter Wirtschaftsexperten sehr umstritten und gilt am äußerst ambitioniert. Umweltministerin will Ausstieg aus der Braunkohle Eine Möglichkeit zur Umsetzung dieses...

'