Posts Tagged ‘Energiewende’

Noch ist der Bericht des Bundesrechnungshofes noch nicht veröffentlicht, doch schon jetzt kursieren die Inhalte. Der Bundesrechnungshof bemängelt, dass die Regierung keinen Überblick über die Kosten der Energiewende habe. Die Kritik richtet sich, so die Süddeutsche Zeitung, vor allem auf die Zeit der schwarz-gelben...

Heute hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)  verschiedene Gutachten zum Strommarkt veröffentlicht. Die Gutachter kommen darin zum Ergebnis, dass der Strommarkt grundsätzlich funktionsfähig sei und Versorgungssicherheit gewährleisten könne. Voraussetzung dafür seien Anpassungen innerhalb des...

In Schleswig-Holstein ist man besorgt, wie es mit dem Ausbau der offshore Windenergie in Deutschland weitergeht. Im nördlichsten Bundesland gibt es rund 2.000 Beschäftigte, die direkt von den offshore-Windbranche abhängen. Grund genug also für die windcomm, in einem sogenannten Rendsburger Apell Alarm zu schlagen. Bis...

Siemens richtet im Rahmen der neuen Konzernstrategie seine Forschungsaktivitäten entlang der Innovationsfelder „Elektrifizierung“ sowie „Automatisierung und Digitalisierung“ neu aus. Man will damit die führende Technologieposition auf diesen Feldern herausarbeiten.  Siemens schliesst sich mit  Universitäten und...

Eines der großen Probleme der Energiewende besteht darin, dass die Energiewende dezentral ist. Damit kommt den Netzen eine wesentliche Bedetung zu. Intelligente Netze, also Smart Grids werden von entscheidender Bedeutung sein. Nach der Entscheidung aus der Atomkraft auszusteigen, haben die Energieversorger nun die...

„Kein Zurück von 40 Prozent!“ DENEFF fordert Umsetzung der Entscheidung des EU Parlaments bis 2030 40 Prozent der Energie zu sparen, so überschreibt die  „starke Stimme der Energieeffizienz“ wie sich das erste unabhängigs, branchenübergreifendes Netzwerk von Vorreiterunternehmen und -organisationen nennt, ihre...

Die DENEFF ist die nach eigener Aussage die„starke Stimme der Energieeffizienz“ und angetreten, als  erstes unabhängiges, branchenübergreifendes Netzwerk von Vorreiterunternehmen und -organisationen für eine ambitionierte und effektive Energieeffizienzpolitik einzutreten. Hierbei kämpft man um politische...

Der Wirtschaftsexperte der Unions-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs, erwartet nicht, dass der weitere Anstieg der von den Stromkunden zu zahlenden EEG-Umlage mit der von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel(SPD) auf den Weg gebrachten Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gestoppt werden kann. „Wir müssen...

Heute fand die Präsentation des Beitrages der Arbeitsgruppe III „Klimaschutz“ zum 5. Sachstandsbericht des Weltklimarats (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC)  als gemeinsame Veranstaltung des IPCC, der Technischen Universität Berlin und der Stiftung Mercator unter dem Titel „Science & Policy: Exploring...

Energie, Energieeffizienz und Immobilien bilden einen engen Zusammenhang. Wie macht sich die Energiewende alltäglich bemerkbar und welche Schritte müssen gegangen werden, um sie Erfolg zu führen, wollten wir von Professor Schwintowski wissen. Schwintowski ist anerkannter Experte für das Thema Netzoptimierung und...