Posts Tagged ‘Feinstaub’

2019 wurde der Jahresmittelgrenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) von 40 µg/m³ Luft an rund 20 Prozent der verkehrsnahen Messstationen überschritten. 2018 waren es noch 42 Prozent. Insgesamt ist die Belastung mit Stickstoffdioxid deutschlandweit weiter rückläufig. Das zeigt die vorläufige Auswertung der Messdaten der...

DUH setzt sich vor dem Verwaltungsgericht Köln für Verringerung der gesundheits- und umweltschädlichen Ammoniakbelastung ein. Der geltende Grenzwert für den Ausstoß von Ammoniak wird in Deutschland seit Jahren überschritten. Die dadurch entstehende Luftbelastung gefährdet Umwelt und Gesundheit. Am 19. Oktober 2016 hat...

Die Deutsche Umwelthilfe will Dieselautos in elf Großstädten verbieten. Und hat deshalb heute Klage eingereicht.  Geklagt wird gegen mehrere Bundesländer, die für die Einhaltung der Luftreinhaltepläne zuständig sind.  Insbesondere betroffen sind die Städte Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen,...

Allein in Baden-Württemberg fallen bei Abbrucharbeiten über 700.000 Tonnen Bauschutt an. Unter dem Bauschutt befinden sich große Mengen künstlicher Mineralfasern (KMF). Die meist gesundheitsschädlichen Stoffe müssen über weite Strecken zu speziellen Deponien transportiert werden. Der Einsatz einer am Karlsruher...

Dass Feinstaub die Gesundheit und vor allem die Atemwege beeinflusst, ist seit längerem bekannt. Partikelfilter und Messstationen überwachen in großen Städten und an Ausfallstraßen die Belastung. Doch nun fanden Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums in München geraus, dass für die Herzfunktion zusätzlich ultrafeine...

Das Bundesumweltamt schlug im letzten Monat Alarm. In einigen deutschen Städten hat die Feinstaubbelastung in den ersten vier Monaten des Jahres 2014  fast den  Grenzwert für das ganze Jahr erreicht. Die Belastung mit Feinstaub wird für auch für Herz-Kreislauferkrankungen verantwortlich gemacht. Fachleute halten es...