Posts Tagged ‘Klimawandel’

Für die Rekonstruktion des Klimas vergangener Zeiten stellen Kalkschalen von Meerestieren wie Muscheln ein wertvolles Archiv dar. Dabei nutzen Klimastudien zunehmend auch jenes Schalenmaterial, das Menschen in prähistorischer Zeit in der Nähe ihrer Siedlungen angehäuft haben. Der Geologe Peter Müller vom...

Die Welttourismusorganisation, UNWTO, steht vor großen Herausforderungen. Es geht um ein „weiter so“ oder um eine Neuausrichtung der Weltorganisation. Sechs Männer und eine Frau bewerben sich um das Amt des Generalsekretärs, der im Mai neu gewählt wird. Dabei geht es auch um die Frage inwieweit die UNWTO die...

Der Klimawandel birgt neue Risiken für das Finanzsystem und Finanzanlagen und damit insbesondere für Pensionskassen. Ein von der Universität Zürich koordiniertes Forschungsteam hat einen neuartigen «Klima-Stresstest» entwickelt, um Klimarisiken auf Finanzinstitute zu bewerten. Gemäss ihren Resultaten sollten...

Ein Bericht des Climate Service Center fasst zusammen, wie sich der Klimawandel auf den Wasserkreislauf in Deutschland auswirkt. Dürren im Sommer und Regen im Winter werden zunehmen. Durch den Klimawandel steigen nicht nur die Temperaturen – auch der Wasserhaushalt verändert sich. Niederschlag, Verdunstung und...

Wenn im Zuge des Klimawandels immer weniger Sauerstoff im Ozean verfügbar ist, beeinträchtigt dies auch hochproduktive Regionen wie die Gewässer vor der Küste Perus. Dort hat der nährstoffreiche Humboldtstrom sein Haupt-Einflussgebiet. Daher untersucht ein internationales Team unter Leitung des GEOMAR mit Hilfe der...

Steigt das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) in der Atmosphäre an, nimmt das Triebwachstum für Riesling und Cabernet Sauvignon bis zur Ernte zu. Insofern trifft das lateinische Sprichwort: In vino veritas – Im Wein liegt die Wahrheit – wieder einmal zu, auch wenn dies die Urheber dieser Weisheit damals sicherlich anders...

Vor allem in Städten haben sich die Umweltbedingungen  global stark verändert. Sicher ist: Die Bewohner von Metropolen sind deutlich spürbarer mit dem Klimawandel konfrontiert. Seine Auswirkungen werden in den kommenden Jahrzehnten noch in weiter steigendem Maß spürbar werden. Heißere Sommer, Starkregen, Stürme,...

Schon die frühe Industrielle Revolution hatte Einfluss auf das Klima. Das ist ein Ergebnis, dass jetzt Wissenschaftler der Freien Universität Berlin in Kooperation mit einem internationalen Forscherteam aus den USA, Asien, Europa und Australien herausfanden.  Um den frühesten Zeitpunkt der Erderwärmung festzustellen,...

Erstmals haben Potsdamer Wissenschaftler den Bedarf an Bewässerungswasser der letzten 100 Jahre in Deutschland am Beispiel ausgewählter landwirtschaftlicher Kulturen (Sommergerste, Hafer, Winterweizen und Kartoffeln) retrospektiv und modellhaft errechnet. Die Ergebnisse zeigen, dass Anbaufläche und Pflanzenart einen...

Die Lagunenstadt Venedig ist genauso vom Klimawandel bedroht, wie andere küstennahe Weltkulturerbestätten. Denn der Klimawandel ist eines der größten Risiken für Welterbestätten. Das stellen die Autoren der Studie „World Heritage and Tourism in a Changing Climate“ fest. Sie wurde von der UNESCO, dem Umweltprogramm der...