Posts Tagged ‘Landwirtschaft’

Fachleute und Praktiker diskutieren im Forschungszentrum Eurac Research über die Zukunft dieser nachhaltigen Tourismusform und stellen Erfolgsbeispiele aus der ganzen Welt vor. In den vergangenen zehn Jahren hat die Anzahl der Agrotourismus-Betriebe in Italien um mehr als 60 Prozent zugenommen. 23.406 Betriebe gab es...

Eine Studie der Universität Göttingen belegt, dass nur die Kombination von ökologischen und konventionellen Anbautechniken eine global nachhaltige Landwirtschaft garantieren kann. Agrarökonomen untersuchten den Einfluss des Ökolandbaus auf Umwelt, Klima und Gesundheit in unterschiedlichen Teilen der Welt. Dabei fanden...

Binnen einer Minute könnten Landwirte messen, ob sie ihr Feld düngen müssen und wenn ja, welcher Dünger benötigt wird. Brauchen die Feldpflanzen Dünger? Diese Frage treibt Landwirte um, vor allem in Phasen, in denen ihre Pflanzen stark wachsen. Fehlt es dem Boden des Feldes an Nährstoffen wie Nitrat oder Phosphat,...

Durch Lebensmittelverschwendung entstehen in Deutschland etwa 18 Millionen Tonnen Lebensmittelabfall pro Jahr. Das entspricht 571 kg Lebensmitteln, die in jeder Sekunde entsorgt werden. Diese Verschwendung sei ein Skandal mit gravierenden Auswirkungen auf das Klima, die Umwelt und den Menschen. Darauf machen die...

Agricultural Investment and rural development may be among the best ways for Canada to realize the goals of its new Feminist International Assistance Policy, bringing gender equality and economic empowerment to millions of women and girls in developing countries around the world. That’s the message Gilbert F. Houngbo,...

In einem Entwicklungs-Projekt zum nachhaltigen Tourismus werden in Vietnam Familien im ländlichen Raum unterstützt, die private Gäste aufnehmen. Ein wolkiger Morgen, während die Blätter im Garten noch nass vom Nebel sind und den Hähnen krähen, erhellt die Morgensonne auf den terrassierten Reisfeldern und Bergen rund...

Dramatischer Bestandsrückgang der Bienen aufgrund intensiver Landwirtschaft – Deutsche Umwelthilfe startet gemeinsam mit Köchin und Imkerin Sarah Wiener eine Protestmail-Aktion für den Schutz der Bestäuber Die Situation der Bienen ist alarmierend. In den letzten 25 Jahren sind die Honigbienen-Völker um mehr als ein...

Chemische Pestizide sind zwar effektiv, stehen jedoch unter Verdacht, der Umwelt oder der Gesundheit des Menschen zu schaden. Nach Angaben der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) enthalten rund 45 Prozent der in EU/EWR-Ländern genommenen Lebensmittelproben Pestizidrückstände (bei 1,6 Prozent der...

Deutschlands Bürger wünschen sich eine neue Förderpolitik für die Landwirtschaft. Pünktlich zum Auftakt der Grünen Woche hat der NABU die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht. Die überwiegende Mehrheit der Befragten (78 Prozent) bei einer repräsentativen Umfrage zum Thema EU-Landwirtschaftsförderung  bevorzugt ein...

Der Entwurf für den Klimaschutzplan 2050 erfüllt nicht die selbst gesetzten Ziele, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft, auch der deutschen Landwirtschaft, zu erhalten. So die aktuelle Stellungnahme des Deutschen Bauernverbandes. Trotz bereits vorgenommener Änderungen des Bundeskanzleramtes setzt er für die...