Posts Tagged ‘ÖPNV’

Verkehrschaos, Dieselkrise, Klimadebatte – besonders in den Städten wird der Ruf nach Alternativen zum Autoverkehr lauter. Wie die Verkehrswende gelingen soll, ist allerdings umstritten. Eine von der Stiftung Mercator geförderte Studie des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Wissenschaftszentrum...

Eine aktuelle Umfrage des ADAC belegt: Bei fast der Hälfte der Bürger in Deutschland steht eine saubere Umwelt im Zusammenhang mit Verkehr und Mobilität ganz oben auf der Prioritätenliste. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen repräsentativen Umfrage des ADAC. Demnach nannten 49 Prozent der Befragten die...

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat sich mit ihrer Forderung nach einer stärkeren finanziellen Unterstützung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) durch Bundesmittel nicht durchsetzen können. Rund eine Milliarde Euro mehr sollte fließen. Im Verkehrsausschuss stimmten am Mittwoch die Fraktionen von CDU/CSU und...

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Und das politische Berlin will in dieser Diskussion natürlich nicht hinten anstehen. Zahlreiche Runden existieren zum Topic, sei es in der Arbeitswelt, bei Maschinen und sonsteweißwo. Und selbst die Kanzlerin setzt auf Digitalisierung, mahnte sie doch soeben, dass Deutschland...

Die deutschen Großstädte stehen unter enormen Druck. In den meisten Ballungsgebieten wächst die Bevölkerungszahl, der Kampf um bezahlbaren Wohnraum einerseits und die überlastete Verkehrsinfrastruktur andererseits, werfen riesige Probleme auf. Dies gilt insbesondere auch für die Metropolregion München. Forscher der...

Fahrradfahren in Deutschland boomt. Die Branchen blickt auf einen guten Saisonstart, insgesamt wurden im  ersten Halbjahr des vergangenen Jahres rund 2,86 Millionen Fahrräder und zunehmend auch e-Bikes verkauft.  Grund genug für FAIReconomics mit Stephanie Engler, Geschäftsführerin Das Radhaus Zweirad Vertriebs- und...

Aufgrund der großkoalitionären Verhältnisse im Bund sind Gesetzesvorhaben im Bundesrat meistens recht unumstritten und werden quasi durchgewinkt. Gestern nun wurde zum ersten Mal in dieser Legislaturperiode der Vermittlungsausschuss angerufen. Es geht um die umstrittenen Regionaliserungsmittel. Während der Bund...

Die Innotrans ist nicht nur eine Leitmesse für den Verkehr, sondern in ihrem Rahmen wird auch über Zukunftsfragen des Verkehrs diskutiert. Eine wichtige Frage ist die weitere Finanzierung des Öffentlichen Personen Nahverkehrs. Eine schwierige Materie für Fachleute einerseits, aber eine wichtige, denn der Öffentliche...

Seit der Bahnreform vor zwanzig Jahren finanziert der Bund über so genannte Regionalsierungsmittel ein Großteil des Bahn- und Busangebotes in den Ländern. Während die Mittel für dieses Jahr noch gesichert sind, stehen für das kommende Jahr Verhandlungen an. Da es dabei für die Bundesländer um viel Geld geht, um das...

Wie sieht eine ideale Stadtbusflotte in einer mittelgroßen Universitätsstadt aus? Ein ideales Projekt für Studierende für eine Projektarbeit. Zusammen mit den Göttinger Verkehrsbetrieben haben jetzt Studierende der Freien Universität Berlin die optimale Zusammensetzung der Stadtbusflotte in der niedersächsischen...