Posts Tagged ‘Wasser’

Auch Abwasser kann man als Ressource nutzen. Darauf weist jetzt zum Weltwassertag am 22. März  das ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung – hin. Die Verteilungskonflikte um die Ressource Wasser sind nicht mehr auf die trockenen Regionen der Erde begrenzt, selbst im wasserreichen Deutschland kommt es vereinzelt...

Inzwischen kennt man sich auch in Deutschland gut mit steigenden Pegeln, Sturmfluten und Wassermassen aus, und dies nicht erst seit den Starkregenfällen Ende Mai/Anfang Juni in Bayern. Um zu verhindern, dass Straßen und Häuser überschwemmt werden und Menschenleben in Gefahr geraten, sind moderne Sicherungsanlagen...

Die deutsche Trinkwasserversorgung investierte im Jahr 2013 fast 2,4 Milliarden Euro in die kontinuierliche Instandhaltung ihrer Anlagen und in den Ausbau und die Erneuerung ihrer Infrastruktur. Diese Zahlen veröffentlichte jetzt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft. Für 2014 weisen die Prognosewerte...

Der Erde droht in den nächsten 15 Jahren ein erheblicher Waldverlust: Bis zu 170 Millionen Hektar – die nahezu fünffache Fläche Deutschlands – werden laut WWF bis 2030 verloren gehen, wenn die aktuellen Entwicklungen nicht aufgehalten werden. In einer aktuellen Studie identifizieren die Umweltschützer elf...

Das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie sieht wegen der Kali-Förderung die Wasserqualität gefährdet. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in seiner am Sonnabend erscheinenden Ausgabe in einem Vorabbericht. „Die Beschaffenheit der Heilwässer könnte sich künftig erheblich verändern, und deren weitere...

Umweltverbände und Grüne befürchten im Zusammenhang mit der vom Kohlekonzern RAG geplanten Flutung von Bergwerken eine ökologische Katastrophe an Saar und Ruhr. Das schreibt das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in seiner morgen erscheinenden Ausgabe. Grund seien mehrere Tausend Tonnen PCB-haltiges und damit hochgiftiges...

Die World Water Week 2014 mit dem Schwerpunkt auf Energie und Wasser schloss diese Woche damit, dass die Teilnehmer gemeinsam die hohe Bedeutung einer Zielsetzung im Bereich des Wassers betonten. Sie forderten eine enge Integration von Energie und Wasser in die Post-2015 Development Agenda der UN. Auch kam man in der...

Seifen werden in der Regel aus pflanzlichen oder tierischen Fetten hergestellt. Zur Herstellung verwendet man minderwertige Fette, die durch Heißpressungen oder durch Extraktion mit Lösungsmitteln gewonnen werden können. Kokos-, Palmkernfette, Palmöle, Sojabohnenöl, Talg oder Schmalz dienen als üblichwerweise als...

Albert Einstein hat einmal gesagt, “Wenn die Bienen verschwinden, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben”. Die Honigbienen dienen als Massenbestäuber für die Pflanzen, einseitige Monokulturen mit hohen Pestizidanteilen geben den Tieren zu wenig  Nahrung, so das es zu Massensterben von Bienen kommt. In der Tat hat...

Blaues Meer und Abendhimmel? La Paloma und Seefahrerromantik? Immer mehr wird das Meer zur Müllkippe und die Zahlen, die heute – am internationalen Tag des Meeres – genannt wurden, sind Besorgnis erregend. Fachleute schätzen, dass dieMüllemngen in den Weltmeeren inzwischen etwa 100 Millionen Tonnen ausmachen – 75...