Unglaublich: Auch am Strandsand wird Raubbau betrieben. (Foto: pixabay.com)

Sand am Strand wird ein seltenes Gut, verstärkt ist die Bauindustrie an diesem feinen Sand interessiert. Schon jetzt wird Sand knapp.

SAND_DE Von wegen wie Sand am Meer Ressourcenmanagement

Über den Autor

Frank Tetzel ist Chefredakteur von FAIReconomics. Seine Schwerpunkte liegen auf den Themen: Energie, Mobilität, Tourismus, Arbeit und Stadt der Zukunft.

Ähnliche Beiträge

China wird zum vorherrschenden Akteur im Energiesektor – Die Ziele des Pariser Klimaabkommens 2015...

Die Baubranche gehört in Deutschland zu den ressourcenintensivsten Wirtschaftssektoren. Der...

Der Nutzen des Kohleausstiegs übersteigt die Transformationskosten deutlich. Der Kohleausstieg ist...

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.