Simone Peter

Auf ihrem kleinen Parteitag dabattierten die Delegierten der Grünen neben den Ergebnissen der Europawahl auch die Ausrichtung der zukünftigen Wirtschaftspolitik der Partei. Das Dilemma: Die Partei befindet sich im Bundestag in der Opposition und hat in sieben Landesparlamenten Regierungsverantwortung. Ein Spagat, der nicht immer durchzuhalten ist. Auch die Grünen Anhänger wissen nicht immer, wo die Partei wirklich steht.

Handelsblatt – zum Grünen Parteitag und zur wirtschaftpolitischen Diskussion  taz – zu inhaltlichen Fragen der Partei
Über den Autor

Frank Tetzel ist Chefredakteur von FAIReconomics. Seine Schwerpunkte liegen auf den Themen: Energie, Mobilität, Tourismus, Arbeit und Stadt der Zukunft.

Ähnliche Beiträge

Die Corona Krise fesselt derzeit viele Menschen auf der ganzen Welt an ihr Zuhause, darunter zwei...

Deutsche Unternehmen haben beim Monitoring der Bundesregierung im Rahmen des Nationalen...

Nicht nur Unternehmen, auch staatliche Institutionen setzen verstärkt auf automatisierte...

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.